AirBerlin erlaubt Smartphone-Nutzung bei Start und Landung

Die Nutzung von Telefon, Smartphone und Tablet bei Start und Landung wird bei AirBerlin ab sofort toleriert. Aber Achtung: “Die Sendefunktion” muß ausgeschaltet ein. Das heißt, dass Sie das Gerät in den Flugmodus schalten müssen. Das Telefonieren und Surfen im Internet ist damit auch weiterhin nicht möglich.

Die Entscheidung von AirBerlin geht auf eine Lockerung der Vorschriften der europäischen Luftfahrtagentur EASA zurück.  Bereits seit 01.03.2014 erlauben auch Lufthansa und German Wings ihren Kunden, ihre Notebooks, Telefone und anderen mobile Geräte auf Kurz- und Mittelstreckenflügen in Airbus-Maschinen im Flugmodus zu benutzen.

http://www.airberlingroup.com/de/presse/pressemitteilungen/2014/05/04-airberlin-nutzung-von-smartphones-oder-tablets-ab-sofort-auch-waehrend-start-und-landung-moeglich


KOSTENLOSE Probefahrt vereinbaren und den Kia Sportage live erleben:

Kennen Sie schon Apple CarPlay? Alle neuen KIA-Modelle bieten die Möglichkeit, ein CarPlay-fähiges Autoradio ab Werk einbauen zu lassen. Vereinbaren Sie noch heute eine KOSTENLOSE Probefahrt und erleben Sie den KIA Sportage live. Bei der Gelegenheit können Sie auch CarPlay testen:

Tarifrechner und Handyauswahl:

Bundle-Shop:

Bundle-Galerie: