AirBerlin erlaubt Smartphone-Nutzung bei Start und Landung

Die Nutzung von Telefon, Smartphone und Tablet bei Start und Landung wird bei AirBerlin ab sofort toleriert. Aber Achtung: “Die Sendefunktion” muß ausgeschaltet ein. Das heißt, dass Sie das Gerät in den Flugmodus schalten müssen. Das Telefonieren und Surfen im Internet ist damit auch weiterhin nicht möglich.

Die Entscheidung von AirBerlin geht auf eine Lockerung der Vorschriften der europäischen Luftfahrtagentur EASA zurück.  Bereits seit 01.03.2014 erlauben auch Lufthansa und German Wings ihren Kunden, ihre Notebooks, Telefone und anderen mobile Geräte auf Kurz- und Mittelstreckenflügen in Airbus-Maschinen im Flugmodus zu benutzen.

http://www.airberlingroup.com/de/presse/pressemitteilungen/2014/05/04-airberlin-nutzung-von-smartphones-oder-tablets-ab-sofort-auch-waehrend-start-und-landung-moeglich


Sie möchten uns unterstützen?

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten oder uns zu einer Tasse Kaffee einladen möchten, dann verwenden Sie bitte den nachfolgenden PayPal-Button. Vielen Dank!


DSL-Tarife vergleichen

Sie sind immer noch im Schneckentempo im Internet unterwegs? Sie zahlen immer noch mehr als 50 EUR im Monat für Ihren DSL-Anschluss? Sie nutzen immer noch keine Flatrate? Dann nutzen Sie unseren Tarifrechner – Sie finden in Sekundenschnelle den günstigsten DSL-Anbieter für Ihren Wohnort:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.