App Store: Neue Preisstaffeln, Apps teurer

Die Preise für die Apps in Apples AppStore sind Anfang Januar 2015 gestiegen … die Preisstaffeln sehen jetzt wie folgt aus:

Apple iTunes Store Pereisstaffel Preis erhöht 2015

Die prozentual größte Preiserhöhung erfahren demnach die Apps, die vorher 5,99 EUR gekostet haben – sie kosten jetzt 16% mehr, nämlich 6,99 EUR.

Die prozentual geringste Preiserhöhung erfahren Apps, die vorher 5,49 EUR gekostet haben – sie kosten jetzt 9,11% mehr, nämlich 5,99 EUR.

Nutznießer ist übrigens nicht nur Apple allein … der Konzern streicht von jedem Verkaufserlös 30% ein. Der Rest geht weiterhin an die App-Entwickler.

Um dem entgegenzuwirken, empfehlen wir, die App-Einkäufe im App Store nicht länger mit Kreditkarte oder über PayPal zu bezahlen, sondern möglichst vergünstigte iTunes-Karten zu kaufen; wir halten Sie auf dieser Seite darüber auf dem Laufenden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.