Apple: iOS 8.1.3 für iPhone und iPad verfügbar

Soeben hat Apple ein neues Update für iPhone und iPad veröffentlicht: Die Version 8.1.3 steht ab sofort zum Abruf bereit. Es enthält nach Angaben von Apple “Fehlerkorrekturen sowie Verbesserungen bei Stabilität und Leistung”:

  • Belegt beim Ausführen eines Software-Updates weniger Speicherplatz.
  • Behebt ein Problem, das verhindert hat, dass einige Benutzer ihr Apple-ID-Passwort für die Apps “Nachrichten” und “FaceTime” eingeben konnten.
  • Behandelt ein Problem, durch das Spotlight keine weiteren App-Ergebnisse anzeigen konnte.
  • Korrigiert ein Problem, durch das beim Arbeiten mit dem iPad keine Multitasking-Gesten mehr verwendet werden konnten.
  • Fügt neue Konfigurationsoptionen für standardisierte Tests für den Bildungsbereich hinzu

Um das Update zu installieren, starten Sie die App “Einstellungen”, und tippen Sie auf “Allgemein”. Wenn Sie “Softwareaktualisierung” angetippt haben, erscheint dieser Hinweis:

Apple iOS 8.1.2 iOS 8.1.3 Update iPhone iPad

Folgen Sie nun den Anweisungen, Sie werden Schritt für Schritt durch die Installation geführt. Dabei wird das iPhone bzw. das iPad auch einmal dunkel und anschließend neu gestartet. Sie müssen sich dann auch mit dem Geräte-Passwort neu anmelden.


KOSTENLOSE Probefahrt vereinbaren und den Kia Sportage live erleben:

Kennen Sie schon Apple CarPlay? Alle neuen KIA-Modelle bieten die Möglichkeit, ein CarPlay-fähiges Autoradio ab Werk einbauen zu lassen. Vereinbaren Sie noch heute eine KOSTENLOSE Probefahrt und erleben Sie den KIA Sportage live. Bei der Gelegenheit können Sie auch CarPlay testen:

Tarifrechner und Handyauswahl:

Bundle-Shop:

Bundle-Galerie: