Apple Watch: Tätowierung kann Messwerte negativ beeinflussen

Hat die Apple Watch ein Tattoo-Problem, leidet Apple unter einem Tattoogate? Dieser Meldung von Apple vom 29.04.2015 zufolge können „dauerhafte oder vorübergehende Änderungen an [der] Haut, wie Tätowierungen, auch Auswirkungen auf die Leistung des Herzfrequenz-Sensors haben. Tinte, Muster und Sättigung einiger Tätowierungen können dazu führen, dass die Apple Watch keine zuverlässigen Messwerte liefert“.

Apple

Bild: Screenshot der Meldung von Apple auf der Seite https://support.apple.com/en-us/HT204666

PS: Natürlich kann eine Tätowierung nur dann die Messung der Herzfrequenz beeinflussen, wenn sie sich unter der Apple Watch befindet. Tätowierungen an anderen Körperstellen als unterhalb der Apple Watch werden keinen Einfluss auf die Messungen haben.


Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.