Domain-Endungen schnell eingeben

Wer mit dem Internet-Browser „Safari“ auf iPhone und iPad surft, der kann sich das Eingeben von Domain-Endungen ganz leicht vereinfachen … geben Sie zunächst den Domain-Namen ein, zum Beispiel …

1

Tippen Sie dann lange auf den Punkt …

0122d54a6aed41d38a829b6bfd66e6f7adc3179a27

… bis eine Liste der am meisten verbreiteten Domain-Endungen angezeigt wird. Wählen Sie nun die gewünschte Endung aus …

2

… und nach dem Antippen von „Öffnen“ stellt Safari schon eine Verbindung zur gewünschten Site her.

 Verwendetes Gerät: iPhone 5s mit iOS 7.1.1

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.