iOS 8.0.1 entfernen: Restore für iPhone 6 und iPhone 6 plus

Wie wir unmittelbar nach Erscheinen gestern Abend (aus leidvoller Selbst-Erfahrung) bereits berichtet hatten, führt die Ausführung des gestern Abend für knapp 2 Stunden zum Download verfügbaren Updates von iOS 8.0 auf iOS 8.0.1 dazu, dass sich Ihr iPhone 6 oder iPhone 6 plus nicht mehr mit dem GSM-Netz Ihres Mobilfunk-Providers verbinden konnte. Anwender berichten zudem über Probleme mit dem Fingerabdruck-Sensor. Ältere Geräte scheinen nicht betroffen zu sein.

Falls Sie iOS 8.0.1 trotzdem installiert hatten, empfehlen wir folgende (zugegeben: mühsame!) Vorgehensweise, um iOS 8 wieder zu installieren:

Starten Sie auf Ihrem Computer iTunes in der aktuellsten Version (11.4), ggf. müssen Sie die aktuelle Version noch installieren.

Laden Sie das einwandfrei funktionierende iOS 8 herunter. iPhone 6-Besitzer laden diese knapp 2 GB große Datei, Besitzer eines iPhone 6 plus laden diese Datei. Haben Sie Geduld, die Datei ist sehr groß und die Apple-Server sind derzeit stark belastet!

Verbinden Sie Ihr iPhone 6 oder iPhone 6 plus via Lightning-Kabel mit einem USB-Anschluss des Computers und erstellen Sie eine Datensicherung.

Klicken Sie die heruntergeladene Datei an, halten Sie die [Shift]-Taste gedrückt und wählen Sie „Nach Update suchen“. Sie werden jetzt durch die Installation bzw. durch die „Restore“ genannte Wiederherstellung geführt.

Quelle: http://support.apple.com/kb/HT6487


Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.