iPad: Foto in iMessage-Nachricht einfügen

Wenn Sie mit Ihrem iPad eine iMessage verfassen (das ist eine kostenlose SMS an einen anderen iPhone- oder iPad-Nutzer), dann können Sie auch Fotos hinzufügen und versenden. Und das geht so:

Starten Sie auf Ihrem iPad die App „Nachrichten“ – das ist die Schaltzentrale für (kostenpflichtige) SMS und für (kostenlose) iMessages. Tippen Sie auf das Symbol „Neue Nachricht verfassen“:

iPad.SMS,iMessage,Versand,versenden,senden,Foto,Bild,Bibliothek,anfügen,anhängen 1

Geben Sie im Feld „An“ den Namen des Empfängers ein, sofern Sie ihn in Ihren Kontakten bereits gspeichert hatten, oder geben Sie einfach die Rufnummer ein.

Wenn die Nummer oder der Name in blau dargestellt werden, dann verfügt der Empfänger ebenfalls über ein iPhone oder iPad, und Sie können ihm eine kostenlose iMessage senden:

iPad.SMS,iMessage,Versand,versenden,senden,Foto,Bild,Bibliothek,anfügen,anhängen 2

Tippen Sie auf das „Kamera“-Symbol, und wählen Sie rechts eines oder mehrere der auf Ihrem iPad gespeicherten Fotos aus:

iPad.SMS,iMessage,Versand,versenden,senden,Foto,Bild,Bibliothek,anfügen,anhängen 3

Tippen Sie ggf. auf „Fotoarchiv“, um weitere Fotos einzufügen. Wenn Sie auf „Senden“ tippen, werden sowohl Ihre Nachricht als auch die angefügten Fotos über das Internet (kostenlos) versendet.

Tipp: Wenn der Empfänger bzw. die eingegebene Rufnummer „grün“ dargestellt werden, dann können Sie die Nachricht nicht kostenlos über das Internet versenden, sondern nur kostenpflichtig über die SIM-Karte bzw. über den Mobilfunk-Provider.


Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.