iPad: Gekaufte Apps wiederherstellen

Viele Apps, die Sie im Laufe der Zeit auf Ihrem iPad kaufen und installieren, werden wieder de-installiert, also gelöscht. Die Gründe dafür sind vielfältig: Die App stürzt ab, oder sie tut nicht das, was sie soll, oder sie wird nicht mehr gebraucht, oder der Speicherplatz auf dem iPad ist erschöpft.

Allerdings sollten Sie auch schlechten Apps hin und wieder eine neue „Chance“ geben … mit jedem Update werden Apps nämlich weiter entwickelt, besser und sicherer gemacht, erweitert.

Eine App, die Sie bereits einmal bezahlt hatten, brauchen Sie auch nach der De-Installation nicht ein zweites mal zu bezahlen.

Um zu sehen, welche Apps Sie schon einmal gekauft und installiert, dann aber gelöscht haben, gehen Sie wie folgt vor:

Starten Sie die App „App Store“:

iPad-Gekaufte-App-Kauf-Wiederherstellen-Update-Cloud-löschen-deinstalliert-1.jpg

Tippen Sie in der Navigationsleiste (unten) auf „Käufe“:

iPad-Gekaufte-App-Kauf-Wiederherstellen-Update-Cloud-löschen-deinstalliert-2.jpg

Tippen Sie oben auf „Nicht auf iPad“.

iPad-Gekaufte-App-Kauf-Wiederherstellen-Update-Cloud-löschen-deinstalliert-3.jpg

Sie sehen nun alle Apps, die Sie bereits einmal gekauft hatten, die aber derzeit nicht auf dem iPad installiert sind. Durch Antippen des „Cloud“-Symbols …

iPad-Gekaufte-App-Kauf-Wiederherstellen-Update-Cloud-löschen-deinstalliert-4.jpg

… wird die ausgewählte App auf Ihrem iPad installiert:

iPad-Gekaufte-App-Kauf-Wiederherstellen-Update-Cloud-löschen-deinstalliert-5.jpg

Verwendetes Gerät: iPad mini 3 mit iOS 8.2

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.