iPad mit iOS9: Geteilter Bildschirm für zwei Apps nebeneinander (Split View)

Mit IOS9 hat Apple die Funktion “Split View” für einige iPad-Modelle eingeführt. Damit können Sie zwei Apps gleichzeitig geöffnet und aktiv haben. So können Sie in einer Grafik-App links etwas abmalen, was Sie rechts als Foto sehen, oder Sie können links einen Text schreiben zu einem Zahlenwerk, das Sie rechts in Excel sehen:

iPad iOS9 iOS 9 Split Screen Split View Geteilter Bildschirm App nebeneinander teilen Multitasking gemeinsam 2

Voraussetzungen für “Split View”

Die “Split View”-Funktion ist ab iPad Air 2, iPad mini 4 und iPad Pro mit iOS9 verfügbar. Auf dem iPhone wird Split View nicht angeboten.

Die jeweiligen Apps müssen für iOS 9 optimiert sein, also die Split View-Funktion unterstützen.

[cwa id=’tarife’]

Split View aktivieren

Wir zeigen Ihnen die Split View-Funktion am Beispiel von “Safari” und der “Karten”-App, weil beide Apps auf Ihrem iPad vorinstalliert sind und diese Anleitung von jedem nachvollzogen werden kann. Starten Sie die App “Safari” im Quermodus. Wischen Sie dann mit dem Finger vom rechten Bildschirmrand zur Bildschirmmitte. Am rechten Bildschirmrand wird eine App-Leiste eingeblendet: Tippen Sie das Symbol der “Karten”-App an, so daß die App zunächst in einem kleinen Randbereich angezeigt wird:

iPad iOS9 iOS 9 Split Screen Split View Geteilter Bildschirm App nebeneinander teilen Multitasking gemeinsam 4

An einem kleinen “Anfasser”-Zeichen erkennen Sie, dass die Apps für die Split View-Funktion vorbereitet sind:

iPad iOS9 iOS 9 Split Screen Split View Geteilter Bildschirm App nebeneinander teilen Multitasking gemeinsam 5

Tippen Sie den Anfassen an, und ziehen Sie ihn nach links. Dadurch wird die Karten-App verbreitert. Lassen Sie den Anfasser los, und jetzt werden beide Apps nebeneinander dargestellt, nehmen beide den gleichen Platz ein und teilen sich den Bildschirm (“split view”):

iPad iOS9 iOS 9 Split Screen Split View Geteilter Bildschirm App nebeneinander teilen Multitasking gemeinsam 6

[maxbutton id=”26"]

Verwendete Hardware und Software für diesen Beitrag

  • iPad mini 4
  • Betriebssystem iOS 9.3.2

KOSTENLOSE Probefahrt vereinbaren und den Kia Sportage live erleben:

Kennen Sie schon Apple CarPlay? Alle neuen KIA-Modelle bieten die Möglichkeit, ein CarPlay-fähiges Autoradio ab Werk einbauen zu lassen. Vereinbaren Sie noch heute eine KOSTENLOSE Probefahrt und erleben Sie den KIA Sportage live. Bei der Gelegenheit können Sie auch CarPlay testen:

Tarifrechner und Handyauswahl:

Bundle-Shop:

Bundle-Galerie: