iPad: Offene Apps anzeigen und zu anderen Apps wechseln

Ihr iPad verfügt über zahlreiche Programme – im Apple-Sprech auch “App” bzw. “Apps” (für “Applikationen”) genannt. Jede App ist für eine bestimmte Aktion vorgesehen und wird durch ein Symbol (“Icon”) auf dem Bildschirm Ihres iPads dargestellt. So gibt es ein Symbol für die App “Nachrichten”, für die App “Kontakte”, für die App “Zeitungskiosk” usw. Durch Antippen des Icons wird die jeweilige App gestartet.

Im Laufe der Zeit öffnen Sie zahlreiche Apps … welche Sie geöffnet haben, das können Sie sehr leicht überprüfen: Drücken Sie den Homebutton – die einzige Taste auf dem iPad am unteren, mittleren Bildschirmrahmen – doppelt, das heißt: 2 mal schnell hintereinander:

iPad Offene App Programme wechseln Homebutton Home-Button Vordergrund

Nun sehen Sie, welche Apps geöffnet sind. Streichen sie mit dem Finger von rechts nach links über das Display, und Sie können alle geöffneten Apps sehen und durch Antippen einer App diese wieder aktivieren, das heißt: In den Vordergrund holen und damit arbeiten.

Tipp: Je mehr Programme Sie geöffnet haben, desto mehr Arbeitsspeicher wird blockiert. Das bremst andere Apps aus. Bitte beachten Sie deshalb unseren Tipp, wie man Programme richtig schließt bzw. beendet und damit wertvollen Arbeitsspeicher freigibt.

Verwendetes Gerät: iPad mini Retina mit iOS 7.1.2

KOSTENLOSE Probefahrt vereinbaren und den Kia Sportage live erleben:

Kennen Sie schon Apple CarPlay? Alle neuen KIA-Modelle bieten die Möglichkeit, ein CarPlay-fähiges Autoradio ab Werk einbauen zu lassen. Vereinbaren Sie noch heute eine KOSTENLOSE Probefahrt und erleben Sie den KIA Sportage live. Bei der Gelegenheit können Sie auch CarPlay testen:

Tarifrechner und Handyauswahl:

Bundle-Shop:

Bundle-Galerie: