iPad: Texte diktieren statt selber zu schreiben

Das Schreiben von Texten auf einem iPad ist zwar schon viel angenehmer als auf einem iPhone, aber trotzdem ist es natürlich kein Vergnügen … das Tippen auf der Tastatur des iPad-Bildschirms, die kein haptisches Feedback gibt, fühlt sich ungewohnt und fremd an für jemanden, der das Schreiben auf einer „normalen“ Tastatur gewohnt ist. Ansteckbare Tastaturen oder mittels Bluetooth verbundene Tastaturen reichen nicht an das „PC-Tastatur-Gefühl“ heran.

Wir können Ihnen hier keinen Tipp geben, wie sich das Schreiben am iPad besser anfühlt – leider. Aber wir können Ihnen einen viel besseren Vorschlag machen: Diktieren Sie einfach Ihren Text, anstatt ihn mühsam zu tippen! Das funktioniert sehr gut und erfordert nur geringen Korrekturaufwand, wenn man vor allem eine Regel beachtet:

Langsam und hochdeutsch sprechen!

Sie aktivieren die Diktierfunktion auf Ihrem iPad, indem Sie in den Einstellungen auf „Allgemein“ und dann auf „Siri“ tippen. Aktivieren Sie Siri mit dem Schieberegler, sofern das noch nicht geschehen ist. Ab sofort steht links neben der „Leertaste“ die Mikrophon-Taste zur Verfügung.

iPad Diktieren statt Schreiben Mikrofon Kommandos 1

Sie können diese Funktion in Mails, SMS, Facebook oder WhatsApp nutzen … und natürlich überall dort auch, wo die Tastatur eingeblendet wird.

Wenn Sie etwas schreiben, äääh: diktieren wollen, dann tippen Sie auf das Mikrophon-Symbol und warten etwa drei Sekunden, ehe Sie zu sprechen beginnen. Am günstigsten ist es, wenn Sie das iPad mit der Unterseite nah an den Mund halten und dann sprechen. Probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein!

Abgesehen von normalen Wörtern und Sätzen können Sie auch spezielle Kommandos geben, zum Beispiel:

Punkt

Komma

Bindestrich

Doppelpunkt

Ausrufezeichen

Fragezeichen

Klammer auf

Klammer zu

Klammeraffe

Neuer Absatz

usw.

iPad Diktieren statt Schreiben Mikrofon Kommandos 2

Auch gesprochene Zahlen und Beträge, z. B. Eintausendfünfhundertunddreiundvierzig, setzt Siri in geschriebene Zahlen um, ebenso wie Datum und Uhrzeit. Wenn Sie beispielsweise „Viertel vor Fünf“ sagen, schreibt Siri 4:45 Uhr.

Verwendetes Gerät: iPad mini Retina mit iOS 7.1.1

Beim Commerzbank-Gewinnspiel 1 von 27 -Produkten gewinnen

Machen Sie mit beim aktuellen Commerzbank-Gewinnspiel, und gewinnen Sie 1 von 27 attraktiven Apple-Geräten:

  • 3 Mac Book (1,2 GHz Prozessor 256 GB)
  • 2 iPhone X (64 GB)
  • 2 iPhone 8 (4,7″ Display ; 64 GB)
  • 3 iPad Pro (10,5“ Display ; 64 GB ; Wi-Fi Konnektivität)
  • 3 Apple Watch Series 3 (38 mm Gehäusegrösse ; GPS Konnektivität)
  • 2 Apple Watch Series 1 (38 mm Gehäusegrösse)
  • 3 Apple Home Pod
  • 3 Apple TV 4K (32 GB Kapazität)
  • 6 Apple AirPods

Direkt zum Gewinnspiel

 


Freitag 47 Mio. EUR bei Euro Millions gewinnen: 2 Felder nur 1 EUR (statt 6 EUR)!

Nutzen Sie die Gelegenheit, am Freitag (27.07.2018) den Jackpot in der Lotterie „Euro Millions“ zu knacken und um 47 Millionen EUR reicher zu werden. Annahmeschluss ist Freitag um 17:30 Uhr.

2 Felder nur 1,00 EUR statt 6,00 EUR

Neukunden zahlen bei Tipp24 für 2 Felder nur 1,00 EUR statt 6,00 EUR! Sie sparen also 5 EUR – das entspricht einem Rabatt von 84%. Jetzt mitspielen und gewinnen:

Jetzt spielen →


Freitag 10 Mio. EUR-Jackpot bei EuroJackpot knacken: 6 Felder nur 1 EUR!

Nutzen Sie die Gelegenheit, bei EuroJackpot am Freitag (27.07.2018) den Jackpot zu knacken und um 10 Millionen EUR reicher zu werden. Annahmeschluss ist um 18:40 Uhr.

Lotto 6 aus 9: 6 Felder nur 1 EUR!

Neukunden zahlen bei Tipp24 für 6 Felder nur 1 EUR statt 6,50 EUR! Sie sparen also 5,50 EUR – das entspricht einem Rabatt von 84%. Jetzt mitspielen und gewinnen:

Jetzt spielen →

 


DSL-Tarife vergleichen

Sie sind immer noch im Schneckentempo im Internet unterwegs? Sie zahlen immer noch mehr als 50 EUR im Monat für Ihren DSL-Anschluss? Sie nutzen immer noch keine Flatrate? Dann nutzen Sie unseren Tarifrechner – Sie finden in Sekundenschnelle den günstigsten DSL-Anbieter für Ihren Wohnort:




Mobilfunk-Tarife vergleichen

Ihr Mobilfunk-Vertrag ermöglicht kein superschnelles LTE? Sie surfen im Schneckentempo auf Ihrem modernen Smartphone? Sie telefonieren ohne Flatrate? Dann nutzen Sie unseren Mobilfunk-Tarifrechner – Sie finden in Sekundenschnelle den günstigsten Anbieter für Ihre Bedürfnisse:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.