iPad: Tracking ausschalten

„Tracking“ bedeutet, dass sich Ihr iPad „merkt“, welche Seiten Sie wann im Internet besucht haben. So weiß Ihr iPad, welche Interessen Sie haben … und weil Ihr iPad diese Daten an Apple übermittelt, kann Apple Ihnen „maßgeschneiderte“ Werbung senden bzw. einblenden.

Wenn Sie das nicht möchten, dann gehen Sie wie folgt vor:

Starten Sie die App „Einstellungen“, und tippen Sie auf „Datenschutz“. Aktivieren Sie den Schalter neben „Kein Ad-Tracking“:

iPad iAd AdTracking personalisierte Werbung auschalten 1

Um bereits mit Ihrer Ad-ID gesammelte Daten zu löschen, tippen Sie zusätzlich „Ad-ID zurücksetzen“ an.

Verwendetes Gerät: iPad mini 3 mit iOS 8.1.3

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.