iPhone: Erinnerung für Anruf

Sie können sich von ihrem iPhone daran erinnern lassen, jemanden zu einer bestimmten Uhrzeit anzurufen. Besonders einfach geht das mit Siri: Drücken Sie lange den Homebutton, um Siri zu starten, oder „wecken“ Sie Siri auf mit dem Kommando

Hey Siri

(funktioniert nur, wenn Ihr iPhone am Stromnetz angeschlossen ist).

Sprechen Sie dann das folgende Kommando:

Plane einen Anruf an ((Rufnummer)) um 14 Uhr



Siri bietet Ihnen an, unter der Bezeichnung „Anruf“ einen Termin in Ihrem Kalender zu erstellen. Die gesprochene Rufnummer wird ebenfalls gespeichert:

iPhone-Termin-Anruf-Kalender-erinnern-2.jpg

Tippen Sie auf „Ja“, oder sprechen Sie das Kommando „Ja“, und Ihr iPhone bestätigt den Eintrag dieses Termins wie folgt:

iPhone-Termin-Anruf-Kalender-erinnern-3.jpg

In Ihrem Kalender sieht das wie folgt aus:

iPhone-Termin-Anruf-Kalender-erinnern-4.jpg

Gegebenenfalls müssen Sie in der „Kalender“-App noch über „Bearbeiten“ einstellen, dass eine „Erinnerung“ -> „Zum Ereigniszeitpunkt“  erfolgt.

Sobald der Termin fällig wird, meldet sich die Kalender-App mit dieser Meldung:

iPhone-Termin-Anruf-Kalender-erinnern-5.jpg

Tippen Sie auf „Optionen“ … Sie sehen die Kalender-Details und können durch Antippen der Rufnummer …

iPhone-Termin-Anruf-Kalender-erinnern-6.jpg

… einen Anruf vorbereiten. Tippen Sie nur noch auf „Anruf“ …

iPhone-Termin-Anruf-Kalender-erinnern-7.jpg

… und Ihr iPhone baut das Telefonat zu der Rufnummer auf, die Sie bei der Anlage des Termins mit Siri gesprochen hatten.

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.2

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

  1 comment for “iPhone: Erinnerung für Anruf

  1. Markus
    9. April 2015 at 10:41

    Gute Idee!
    Zumindest, wenn man die Rufnummer auswendig weiß. 😉

    Für eingespeicherte Kontakte, die man mit Namen „ansprechen“ möchte, geht das nur leider nicht.
    Schade, dass Apple noch nicht auf die Idee gekommen zu sein scheint, so etwas grundlegend einzurichten. Dabei gab es solche Funktionen ja schon vor 10 Jahren auf vielen Handys! (z.B. Sony Ericsson, die zwei Kategorien für Erinnerungen hatten: Aufgabe (nur Text) oder Anruf (mit Rufnummer / Kontakt zum sofort anrufen)).

    Viele Grüße,
    Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.