iPhone: Anruf ablehnen und mit SMS antworten

Das Telefon klingelt, und Sie können das Gespräch nicht annehmen, weil Sie gerade in der Arztpraxis sitzen, beim Bewerbungsgespräch sind oder in einem Meeting? Mit einem iPhone haben Sie die Möglichkeit, dem verschmähten Anrufer schnell und ohne viel Aufsehen eine kurze Mitteilung zu senden.

Einem Anrufer während des Klingelns eine SMS senden

Wenn Sie einen eingehenden Anruf auf Ihrem iPhone nicht annehmen möchten oder können, senden Sie dem Anrufer doch während des Klingelns noch eine SMS und informieren ihn. Dazu brauchen Sie nur oberhalb des grünen „Annehmen“-Feldes auf „Nachricht“ zu tippen …

iPhone-Anruf-SMS-iMessage-verhinderteNachricht-Textnachricht-antworten-frei-definieren-1.jpg

… und können eine der vorgefertigten Nachrichten antippen, um sie sofort zu versenden:

iPhone-Anruf-SMS-iMessage-verhinderteNachricht-Textnachricht-antworten-frei-definieren-2.jpg

Apple stellt von Haus aus drei Antwort-Nachrichten („Ich kann gerade nicht sprechen“ und „Ich bin auf dem Weg“ und „Kann ich später anrufen?“) zur Verfügung. Alternativ können Sie durch Tippen auf „Eigene“ auch eine eigene Nachricht verfassen.

Eigene SMS-Texte formulieren und speichern

Möchten Sie statt der drei von Apple zur Verfügung gestellten Antworten-Nachrichten drei eigene, individuell verfasste Nachrichten sehen und auswählen, dann gehen Sie bitte wie folgt vor:

Starten Sie die App „Einstellungen“, und tippen Sie nacheinander auf „Telefon“ und „Mit Nachricht antworten“:

iPhone-Anruf-SMS-iMessage-verhinderteNachricht-Textnachricht-antworten-frei-definieren-3.jpg

Tippen Sie mit dem Finger in eines der drei Textfelder, und schreiben Sie den gewünschten Text. Sie können, wenn Sie möchten, auch alle drei Felder mit eigenen Texten ausfüllen:

iPhone-Anruf-SMS-iMessage-verhinderteNachricht-Textnachricht-antworten-frei-definieren-4.jpg

Wenn der nächste Anrufer klingelt und Sie das Gespräch nicht annehmen können oder möchten, brauchen Sie nur wieder auf „Nachricht“ zu tippen, und ab sofort stehen Ihnen die drei selbst definierten Antworttexte zur Verfügung:

iPhone-Anruf-SMS-iMessage-verhinderteNachricht-Textnachricht-antworten-frei-definieren-5.jpg

Einfach mit dem Finger antippen, und im selben Moment erhält Ihr Anrufer schon die gewünschte Mitteilung.

Verwendete Hardware und Software für diesen Beitrag

  • iPhone 6
  • Betriebssystem iOS 8.4

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen?

Wir veröffentlichen auf mobil-ganz-einfach.de täglich zwei bis drei Beiträge, häufig mit Tipps und Tricks rund um iPhone und Apple Watch, iPad und Mac … ebenso zu Themen aus der Android-Welt.

Damit Sie keinen Beitrag mehr verpassen, informieren wir Freunde und Interessenten unseres Blogs jeden Samstag gegen 09:00 Uhr per Mail darüber, welche Beiträge wir in der jeweils zurückliegenden Woche veröffentlicht haben. Sie sehen auf einen Blick, welcher unserer Beiträge für Sie interessant ist.

Bei Interesse abonnieren Sie die Übersicht „Beiträge der letzten 7 Tage“ bitte hier.

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

  1 comment for “iPhone: Anruf ablehnen und mit SMS antworten

  1. BenZol
    30. September 2016 at 19:25

    Hallo. Bei mir habe ich diese Funktion nur wenn Mein iPhone entsperrt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.