iPhone: Anrufe umleiten bzw. weiterleiten

Es gibt Situationen, in denen es sinnvoll ist, dass Anrufe, die auf Ihrem iPhone eingehen, automatisch an eine andere Telefonnummer umgeleitet werden … zum Beispiel, weil Sie im Ausland sind und Ihr Sekretariat sämtliche Anrufe entgegennehmen soll, oder weil Sie krank sind und Ihr Partner eingehende Gespräche annehmen soll. Dazu reicht ein einfacher Zahlencode, den Sie in der Telefon-App eingeben müssen. Und das geht so:

Starten Sie die App „Telefon“, und tippen Sie am unteren Bildschirmrand auf „Ziffernblock“:

EXoKpniloL2TtI8F.jpg

Geben Sie die Ziffernkombination

**21*

ein, und unmittelbar danach tippen Sie die Zielrufnummer (inkl. Vorwahl) ein, zu der die Telefonate umgeleitet werden sollen. Zum Abschluß geben Sie eine Raute (#) ein, so daß die Zeichenkette etwa wie folgt aussieht:

**21*01234567891011#

Bild3

Tippen Sie jetzt das grüne Telefonsymbol, um den „Befehl“ zur Rufumleitung an die Vermittlungsstelle Ihres Mobilfunkproviders abzusenden:

W1BVziQlsxwvi9CA.jpg

Anschließend Sehen Sie einen Hinweis:

FLvVFEjclCqELipx.png

Das ist das Zeichen dafür, dass die Rufumleitung aktiviert wurde.

HINWEIS 1: Für die Rufumleitung können unter Umständen Kosten anfallen. Prüfen Sie auf jeden Fall Ihren Vertrag dahingehend!

HINWEIS 2: Sie können die automatische Rufweiterleitung wieder deaktivieren, in dem Sie

##21#

eingeben.

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.1.1 im Netz von T-Mobile

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.