iPhone-Apps automatisch auf iPad installieren

Wenn Sie sowohl ein iPhone als auch ein iPad besitzen, können Sie die beiden Geräte so einrichten, dass neu installierte iPhone-Apps automatisch zusätzlich auf dem iPad installiert werden – und umgekehrt. Was Sie dazu brauchen, ist die Anmeldung beider Geräte mit der selben Apple-ID und jeweils eine Einstellungs-Änderung auf beiden Geräten.

Und das geht so:

Starten Sie die App “Einstellungen”, und tippen Sie auf “iTunes & App Store”. Aktivieren Sie im Bereich “Automatische Downloads” den Schieberegler neben “Apps”:

iPhone,iPad,Apps,Synchronisieren,automatisch installieren

Verfahren Sie auf Ihrem iPad genau so.

Ab sofort werden Apps, die Sie auf einem der beiden Geräte installieren, auch auf dem jeweils anderen Gerät installiert, und zwar ohne Ihr weiteres Zutun.

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.1.2 und iPad Mini 3 mit iOS 8.1.2

Sie möchten uns unterstützen?

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten oder uns zu einer Tasse Kaffee einladen möchten, dann verwenden Sie bitte den nachfolgenden PayPal-Button. Vielen Dank!


DSL-Tarife vergleichen

Sie sind immer noch im Schneckentempo im Internet unterwegs? Sie zahlen immer noch mehr als 50 EUR im Monat für Ihren DSL-Anschluss? Sie nutzen immer noch keine Flatrate? Dann nutzen Sie unseren Tarifrechner – Sie finden in Sekundenschnelle den günstigsten DSL-Anbieter für Ihren Wohnort:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.