iPhone: Während eines Telefonats (mit Freisprecheinrichtung) eine App starten

Während Sie mit Ihrem iPhone telefonieren, müssen Sie nicht auf den Einsatz und die Nutzung von Apps verzichten … das ist zum Beispiel dann wichtig, wenn Sie telefonieren und gleichzeitig mit Ihrem Gesprächspartner einen Termin verabreden möchten. Sollte dazu ein Blick auf den Kalender wichtig sein – kein Problem für Ihr iPhone, denn es ist „multitasking-fähig“, kann also mehrere Tasks, also Aufgaben oder Prozesse, gleichzeitig ausführen.

Wir gehen in dieser Anleitung davon aus, dass Sie Ihr Telefon über Bluetooth mit dem Autoradio oder mit einer Freisprechanlage verbunden haben bzw. eine Sprech-/Hörgarnitur an den Klinkenstecker Ihres Telefons angesteckt haben.

Wenn Sie telefonieren und auf eine andere App zugreifen wollen, in unserem Beispiel auf die „Kalender“-App, drücken Sie während des Telefonats auf den Homebutton (das ist die einzige Taste auf der Vorderseite Ihres iPhones, in der Mitte am unteren Rand 😉 … drücken Sie NICHT auf den roten „Beenden“-Button!):

iPhone,Telefon,App,aufrufen,verwenden,Telefonat 1

Keine Sorge, das Telefonat wird daduch nicht unterbrochen! Sie sehen nun den Home-Bildschirm Ihres iPhones und können nun die gewünschte App durch Antippen starten – in unserem Beispiel den Kalender. Wenn Sie wieder zurück zu den Bedienelementen des Telefons möchten, tippen Sie am oberen Bildschirmrand auf den Hinweis „Zum Anruf zurück? Hier tippen!“ …

IMG_0446

 

… und schon sehen Sie wieder die Telefon-App.

Wenn Sie Ihr Telefon nicht mit einer Freisprecheinrichtung oder mit einer Sprechgarnitur bedienen, sondern mit dem Lautsprecher des iPhones, dann lesen Sie bitte hier, wie Sie vorgehen müssen, um während eines Telefonats eine App zu starten und zu bedienen.

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.1.2

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.