iPhone: Artikel, Webseiten und Bildschirminhalt vorlesen lassen

Sie haben in einem anderen Artikel gelesen, wie Sie sich markierte Textbereiche von Ihrem iPhone vorlesen lassen können.

Ihr iPhone verfügt darüber hinaus über die Fähigkeit, Ihnen Webseiten, beliebige Artikel und den gesamten Bildschirminhalt vorzulesen, ohne zuvor einen Bereich markieren zu müssen. Dadurch ersparen Sie sich das Markieren von Textbereichen, das insbesondere dann schwierig wird, wenn der Text insgesamt größer ist als auf dem Display angezeigt.

Bevor Sie diese Funktion nutzen können, müssen Sie einmalig eine Einstellung vornehmen. Starten Sie dazu die App „Einstellungen“, und tippen Sie nacheinander auf „Allgemein“ -> „Bedienungshilfen“ und „Sprachausgabe“. Aktivieren Sie den Schalter neben „Bildschirminhalt sprechen“:

iPhone-Text-Webseite-sprechen-vorsprechen-laut-lesen-Bildschirminhalt-Sprachausgabe-2.jpg

Starten Sie dann z. B. Safari oder eine beliebige andere App mit viel Text. In unserem Beispiel haben wir die App der „Süddeutschen Zeitung“ aufgerufen. Ziehen Sie dann mit zwei Fingern glichzeitig vom oberen Bildschirmrand des iPhones nach unten … Sie sehen dann das folgende kontextsensitive Bedienelement:

iPhone-Text-Webseite-sprechen-vorsprechen-laut-lesen-Bildschirminhalt-Sprachausgabe-1.jpg

Gleichzeitig beginnt das iPhone mit der Sprachausgabe. Sie können an dem Bedienelement die Geschwindigkeit der Sprachausgabe einstellen, die Sprachausgabe unterbrechen und wieder fortführen und die Sprachausgabe beenden.

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.1.2

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.