iPhone: Buttons optisch hervorheben zur besseren Sichbarkeit

Mit der Einführung des Betriebssystems iOS 7 hat Apple eine grafisch sehr flache Bedieneroberfläche für iPhones, iPods und iPads etabliert, die auch in iOS 8 Anwendung findet.

Das sieht zwar sehr hübsch und aufgeräumt aus, führt aber besonders bei Personen mit Sehschwäche dazu, dass sie Buttons, also Schaltflächen, auf die man tippen soll (z. B. im nachfolgenden Bild die Wörter “Einstellungen” und “Bearbeiten”), nicht sofort, gar nicht oder nicht genau erkennen können:

iPhone-Schaltflächen-sichtbar-Bedienungshilfen-Tastenformen-1.jpg

Speziell Personen mit einer Farbenblindheit, speziell mit Achromatopsie und Achromasie, können die flachen Buttons nicht erkennen, weil sie lediglich aus blauer Schrift auf weißem Untergrund bestehen (s. o.). Damit heben sie sich von den anderen Beschriftungen auf dem Display nicht ab.

Deshalb gibt es eine Einstellung, mit der Sie solche Buttons besonders hervorheben können: Die Buttons werden nach Aktivierung dieser Funktion farblich unterlegt und erhalten einen Rahmen – damit kontrastieren sie, so dass auch Personen mit Achromatopsie oder Achromasie sie erkennen können:

iPhone-Schaltflächen-sichtbar-Bedienungshilfen-Tastenformen-2.jpg

Um die bessere Sichtbarkeit von Buttons auf Ihrem iPhone zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

Starten Sie die App “Einstellungen”, und tippen Sie auf “Allgemein”. Tippen Sie auf “Bedienungshilfen”, und aktivieren Sie den Schalter neben “Tastenformen”:

mJZRuYgHo7OE3nTS.jpg

Ab sofort steht Ihnen die neue Funktion zur Verfügung.

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.1.2

KOSTENLOSE Probefahrt vereinbaren und den Kia Sportage live erleben:

Kennen Sie schon Apple CarPlay? Alle neuen KIA-Modelle bieten die Möglichkeit, ein CarPlay-fähiges Autoradio ab Werk einbauen zu lassen. Vereinbaren Sie noch heute eine KOSTENLOSE Probefahrt und erleben Sie den KIA Sportage live. Bei der Gelegenheit können Sie auch CarPlay testen:

Tarifrechner und Handyauswahl:

Bundle-Shop:

Bundle-Galerie: