iPhone: Einzelne SMS bzw. iMessages löschen

SMS werden – wie auch die kostenlosen iMessages – beide auf Ihrem iPhone in der App „Nachrichten“ versendet, gelesen und verwaltet. Mehr zu dem Unterschied von SMS und iMessages lesen Sie in diesem Beitrag.

Um eine oder mehrere SMS zu löschen, müssen Sie wie folgt vorgehen:

Starten Sie die App „Nachrichten“, und tippen Sie auf eine Konversation, innerhalb derer Sie eine oder mehrere SMS löschen möchten. Tippen Sie eine SMS mit dem Finger an, und halten Sie den Finger gedrückt. Sie sehen dann dieses kontextabhängige Menü:

iPhoneSMSNachrichtiMessagelöschen-1.jpg

Tippen Sie auf „Mehr“. Sie können nun jede SMS antippen, die Sie löschen möchten, und sehen dann den hohlen Punkt links neben einer Nachricht blau ausgefüllt:

iPhoneSMSNachrichtiMessagelöschen-2.jpg

Wenn Sie alle Nachrichten markiert haben, so daß das blaue Feld links ausgefüllt erscheint, tippen Sie unten links auf das Papierkorb-Symbol. Dann erscheint diese Auswahl:

iPhoneSMSNachrichtiMessagelöschen-3.jpg

Tippen Sie nun auf „Nachricht löschen“, damit die markierten Nachrichten auch tatsächlich von Ihrem iPhone werden.

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.1.2

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

  8 comments for “iPhone: Einzelne SMS bzw. iMessages löschen

  1. Feldmann
    12. Februar 2015 at 14:25

    Hallo,
    ich habe bei gelöschten SMS ein Problem mit der angezeigten Reihenfolge. Bislang (vor 8.1.3.) war die Reihenfolge der dargestellten SMS-Kontakte anhängig von vorhandenen SMS. Jetzt ist der letzte Kontakt oben, auch wenn dessen SMS gelöscht wurde.
    Wie kann ich das wieder ändern?
    Beispiel:
    A schreibt um 12 Uhr SMS. Ist um 12.01 der letzte SMS-Kontakt
    B schreibt um 13 Uhr: Ist um 13.01 der letzte SMS-Kontakt
    A schreibt um 14 Uhr. SMS wird gelöscht. Bislang war dann wieder „B“ der letzte SMS-Kontakt, nun aber bleibt es „A“, trotz gelöschter SMS.
    Wie kann man das ändern?
    Danke für ein Info!
    Grüße

    • Michael Altenhövel
      12. Februar 2015 at 14:26

      Hallo, ich werde mich in Kürze um die Angelegenheit kümmern – bitte etwas Geduld. Viele Grüße.

  2. Michael Altenhövel
    17. Februar 2015 at 16:07

    Tatsächlich … die Sortierreihenfolge hat sich geändert. Wir kennen allerdings keine Lösung, um den „alten“ Zustand wieder herzustellen, sorry.

  3. Uta
    5. März 2015 at 6:26

    Hallo, bislang hat das Löschen einzelner Nachrichten bei mir so geklappt, wie oben beschrieben! Seit dem letzten Update IOS 8.1.3 taucht der Mülleimer nicht mehr auf und ich kann nur noch alle Nachrichten löschen!

    Weiß jemand, was hier passiert ist?

    Danke und viele Grüße!

    • Michael Altenhövel
      5. März 2015 at 6:36

      Hallo Uta, wir werden das prüfen und melden uns noch einmal.

  4. syl
    17. März 2015 at 10:31

    Hallo, ich habe das gleiche Problem wie Uta, kann nur noch die gesamte Konversation löschen. Gibt’s schon eine Lösung?

  5. Michael Altenhövel
    17. März 2015 at 13:59

    wir haben das auf unseren iPhones mit iOS 8.2 noch einmal ausgiebig getestet, aber es funktioniert bei uns so, wie oben beschrieben – einziger Unterschied: Nach dem längeren Antippen eine SMS-Nachricht erscheinen im Kontextmenü nunmehr „Kopieren“, „Sprechen“ und „Mehr …“. Die Auswahl „Sprechen“ ist demnach hinzugekommen. An der hier beschriebenen Funktionalität hat sich aber nichts geändert.

    Wie welchem iOS arbeiten Sie denn?

  6. Mischl
    22. April 2015 at 18:50

    Hatte das Problem auch. Ich hab mein iPhone runtergefahren (also total ausgeschaltet) und dann wieder hochgefahren und siehe da, da war er der Papierkorb!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.