iPhone: Nervige WLAN-Meldungen ausschalten

Des Einen Freud, des Anderen Leid … Meldungen Ihres iPhones wg. gefundener W-LAN’s wie diese (“Drahtloses Netzwerk wählen”) …

WLAN

… nerven schnell, wenn man überwiegend in den eigenen oder in bekannten W-LAN’s (zu Hause, beim Partner, in der Firma etc.) unterwegs ist.

Diese Meldungen sind nur dann für Sie interessant, wenn Sie viel unterwegs sind und mangels eigener mobiler Datenverbindung (z. B. 3G, 4G) auf öffentliche W-LAN’s angewiesen sind.

Um nicht länger von solchen Mitteilungen gestört zu werden, gehen Sie wie folgt vor:

Starten Sie die App “Einstellungen”, und tippen Sie auf “WLAN”. Deaktivieren Sie den Schalter neben “Auf Netze hinweisen”:

Auf Netze hinweisen Flughafen Hotel McDonalds Starbucks WLAN W-LAN ausschalten Hinweise 1

Da Ihr iPhone sich automatisch mit ihm bereits bekannten Netzwerken verbindet (mit denen es also zuvor schon einmal erfolgrich verbunden war), ist es nicht erforderlich, zusätzlich auf alle in der Nähe befindlichen Netzwerke hingewiesen zu werden. Durch Ausschalten dieser Option entbleiben die nervigen Mitteilungen in Zukunft.

Tipp: Wenn Sie sich einmal in einer fremen Umgebung aufhalten und ein öffentliches W-LAN suchen, zum Beispiel in einem Hotel, bei Starbucks, bei Mc Donalds oder am Flughafen, dann schalten Sie die Option wieder ein, damit Sie die Netzwerke sehen und sich Ihr iPhone mit ihnen verbinden kann.

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.1.2

KOSTENLOSE Probefahrt vereinbaren und den Kia Sportage live erleben:

Kennen Sie schon Apple CarPlay? Alle neuen KIA-Modelle bieten die Möglichkeit, ein CarPlay-fähiges Autoradio ab Werk einbauen zu lassen. Vereinbaren Sie noch heute eine KOSTENLOSE Probefahrt und erleben Sie den KIA Sportage live. Bei der Gelegenheit können Sie auch CarPlay testen:

Tarifrechner und Handyauswahl:

Bundle-Shop:

Bundle-Galerie: