iPhone: Notizen und Listen schreiben und synchronisieren mit „Clear“

Einkaufslisten, To-Do-Listen, Erinnerungen … wo wir im „analogen Zeitalter“ noch Block und Stift zu benötigten, brauchen wir heute nur noch ein iPhone oder iPad zu. Und natürlich eine passende App.

Wir in der Redaktion verwenden Clear. Dabei handelt es sich um eine einfache, aber funktionale und zweidimensionale Notizen-App.

Sie können darin beliebig viele Listen erstellen, zum Beispiel „Einkaufen“, „Koffer packen“ oder „Geschenkideen“:

IMG_8520.JPG

Innerhalb der Listen können Sie wiederum beliebig viele Notizen anlegen:

IMG_8521.JPG

Jede Notiz kann mit einer Erinnerung versehen werden. Damit Sie z. B. die Amazon-Blitzangebote nicht vergessen, können Sie Ihre zugehörige Einkaufsliste auf 18:00 Uhr terminieren, und Clear wird Sie nicht nur rechtzeitig erinnern, sondern Ihnen gleichzeitig ihre Einkaufswünsche vorlegen.

Sämtliche Listen können in der Cloud gespeichert werden. Da es sich bei Clear um eine Universal-App handelt, können Sie jede Liste auf einem anderen iPhone oder iPad lesen, das mit derselben Apple-ID synchronisiert wird.

Einen Minus-Punkt müssen wir vergeben: Es ist nicht möglich, Listen mit Anderen zu teilen.

Ansonsten gefällt uns die App sehr gut … sie ist zuverlässig, günstig und vielseitig.


Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.