iPhone: Offene Safari-Tabs anzeigen

Wenn Sie Safari – auf Ihrem iPhone die App für Ihre „Internet-Ausflüge“ – regelmäßig einsetzen, dann öffnen Sie im Laufe der Zeit viele verschiedene Internetseiten, die jeweils in einem eigenen „Tab“ (Kurzform für „Tabulator“-Blatt) dargestellt werden. Es gibt zwei Modi, um sich alle offenen Tabs anzeigen zu lassen.

Modus 1: Hochformat

Wenn Sie das iPhone im Hochformat halten, dann müssen Sie in der Menüleiste unten rechts das Symbol „Tabs“ …

Safari-Internet-Tab-Tabulator-Hochformat-Querformat-Bildschirm-Modus-Modi-1.jpg

… antippen.

TIPP: Falls die Menüleiste verdeckt sein sollte, ziehen Sie den Bildschirm-Inhalt mit dem Finger nach unten – dadurch werden die Bedienelemente wieder sichtbar

Wenn Sie das „Tabs“-Symbol angetippt haben, sehen Sie – aufgefächert – alle offenen Tabs und können durch Antippen einen beliebigen Tab sowie dessen Internet-Seite öffnen:

Safari-Internet-Tab-Tabulator-Hochformat-Querformat-Bildschirm-Modus-Modi-2.png

Modus 2: Querformat

Wenn Sie das iPhone im Querformat halten, müssen Sie in der Menüleiste oben rechts das Symbol „Tabs“ antippen:

Safari-Internet-Tab-Tabulator-Hochformat-Querformat-Bildschirm-Modus-Modi-3.jpg

Wenn Sie das „Tabs“-Symbol angetippt haben, sehen Sie neben- und untereinander alle offenen Tabs und können durch Antippen eines beliebigen Tabs dessen Internet-Seite öffnen:

Safari-Internet-Tab-Tabulator-Hochformat-Querformat-Bildschirm-Modus-Modi-4.png

TIPP: Sie können, wenn Sie eine Internetseite in einem Tab betrachten, sich auch dadurch die Übersicht aller geöffneten Tabs anzeigen lassen, indem Sie mit zwei Fingern auf dem Display des iPhone von außen zur Mitte hin wischen.

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.2

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.