iPhone: Safari-Suchmaschine ändern

Wenn Sie mit Ihrem iPhone im Internet nach einer Adresse, Telefonnummer oder sonstigen Information suchen, dann nutzen Sie dazu in der Regel den Internet-Browser (die App) „Safari“ und geben in die Adresszeile den Suchbegriff ein:

iPhoneSuchmaschineGoogleDuckDuckGoBingYahooauswählenEinstellungen-1.jpg

Safari sucht automatisch über Google nach dem gewünschten Begriff.

Allerdings können Sie auch andere Suchmaschinen einstellen, die Safari bei der Eingabe des Suchbegriffs in die Adresszeile nutzt. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

Starten Sie die App „Einstellungen“, tippen Sie dann auf „Safari“ …

iPhoneSuchmaschineGoogleDuckDuckGoBingYahooauswählenEinstellungen-2.jpg

… und nun auf „Suchmaschine“. Wählen Sie eine der vorgeschlagenen Suchmaschinen Google, Yahoo, Bing oder DuckDuckGo aus:

iPhoneSuchmaschineGoogleDuckDuckGoBingYahooauswählenEinstellungen-3.jpg

Ab sofort werden die Suchergebenisse von Yahoo angezeigt:

iPhoneSuchmaschineGoogleDuckDuckGoBingYahooauswählenEinstellungen-4.jpg

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.1.2

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.