iPhone: Selbstauslöser an der Kamera einstellen

Seit Apple im September 2014 das Betriebssystem iOS 8 veröffentlicht hat, hat Ihre iPhone-Kamera auch einen Selbstauslöser. Damit sind (relativ unverwackelte) Aufnahmen, auch mit dem Stativ, sowie Selfies möglich. Sie stellen den Selbstauslöser wie folgt ein:

Starten Sie die App „Kamera“. Am einfachsten tun Sie das (auch, wenn das iPhone gesperrt ist), wenn Sie das Kontrollzentrum durch Schieben eines Fingers auf dem Display von unten nach oben aktivieren.Unten rechts sehen Sie das Symbol für die Kamera:

iPhone,Kamera,App,Selbstauslöser,3s,10s,Selfie,Stativ,verwackelt 1

In der obersten Reihe sehen Sie dann mehrere Symbole und Bezeichnungen. Tippen Sie auf das Symbol mit der Uhr …

iPhone,Kamera,App,Selbstauslöser,3s,10s,Selfie,Stativ,verwackelt 2

… und dann auf die gewünschte Zeit:

iPhone,Kamera,App,Selbstauslöser,3s,10s,Selfie,Stativ,verwackelt 3

Bei der Auswahl „3 s“ schießt die Kamera 3 Sekunden nach dem Auslösen ein Foto, nach der Auswahl von „10 s“ nach 10 Sekunden. Durch Tippen auf „Aus“ wird der Selbstauslöser wieder ausgeschaltet.

Hinweis: Auf dem Display wird ein Countdown dargestellt, der bis zur Auslösezeit herunterzählt. Gleichzeitig blitzt die LED jede Sekunde einmal, so daß Sie auch bei einem „Selfie“ erkennen können, wann die Kamera ein Foto auslöst:

iPhone,Kamera,App,Selbstauslöser,3s,10s,Selfie,Stativ,verwackelt 4

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.1

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

  1 comment for “iPhone: Selbstauslöser an der Kamera einstellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.