iPhone: Selfie per iMessage-Nachricht versenden mit nur einem Fingertipp

Sie möchten „mal eben“ ein Selfie – „neuhochdeutsch“ für Selbstbildnis oder Selbstportrait – an jemanden versenden? Das geht in wenigen Sekunden mit der App „Nachrichten“ – und zwar so:

Starten Sie die App „Nachrichten“, die auf Ihrem iPhone zuständig ist für SMS und kostenlose iMessages … mehr zum Thema „SMS-Kosten und kostenlose SMS“ finden Sie übrigens hier.

Öffnen Sie die iMessage-Kommunikation mit einem Ihrer Kommunikationspartner, in dem Sie mit dem Finger einfach auf einen Chat tippen. Sie sehen dann den Chatverlauf:

iPhone,SMS,iMessage,Selfie,Selbstportrait,Selbstbildnis,senden 1

Tippen Sie nun unten links auf das Kamera-Symbol, und halten Sie den Finger gedrückt. Unmittelbar neben dem „Kamera“-Symbol erscheint ein Viertelkreis mit drei Bedienelementen, und gleichzeitig wird automatisch die Frontkamera eingeschaltet. Drücken Sie das „Kamera“-Symbol, um das Foto zu erstellen:

iPhone,SMS,iMessage,Selfie,Selbstportrait,Selbstbildnis,senden 2

Sobald Sie den Finger loslassen, wird das Foto versendet.

Hinweis: Diese Funktion steht nur in einem iMessage-Chat zur Verfügung, nicht in einem SMS-Chat. Das heißt, dass der Chatverlauf in blauen Farben angezeigt werden muss. Wenn er in grünen Feldern angezeigt wird, dann ist das ein Hinweis darauf, dass es sich um (kostenpflichtige) SMS handelt. In diesem Fall können Sie ein Selfie auf die hier beschriebene Art und Weise nicht versenden.

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.1.2

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.