iPhone: Spitzname im „Empfänger“-Feld einer neuen Mail einsetzen

Wenn Sie Spitznamen in Ihren iPhone-Kontakten verwenden (lesen Sie bitte hier, wie Sie das machen), dann können Sie beim Verfassen von Mails einfach den Spitznamen in das Empfängerfeld eingeben, und Ihr iPhone findet die passende Mail-Adresse …

Und so gehen Sie vor:

Starten Sie die App „Mail“, und tippen sie unten rechts auf das Symbol „Neue Mail verfassen“:

iPhone,Spitzname,Mail,Rufname,Auswahl,Vorschlag,Mailadresse 1

Geben Sie in das Feld „An“ den Spitznamen ein, den Sie dem Kontakt zugewiesen haben, also zum Beispiel „Oma“, „Opa“, „Schatzi“ oder „Hasi“. Ihr iPhone erkennt anhand des Spitznamens den gewünschten Empfänger der Mail und schlägt die passende Mailadresse vor:

iPhone,Spitzname,Mail,Rufname,Auswahl,Vorschlag,Mailadresse 2

Tippen Sie die Mailadresse an, und sie wird sofort eingefügt:

iPhone,Spitzname,Mail,Rufname,Auswahl,Vorschlag,Mailadresse 3

Schreiben Sie einen Betreff und verfassen Sie Ihre Mail, wie gewohnt, und mit „Senden“ geht Ihre Nachricht auf die Reise.

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.1.2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.