iPhone-Tastatur: Punkt am Satzende mit einem Trick einfügen

Wenn Sie auf Ihrem iPhone viel Text tippen, sei es für E-Mails, Messenger oder andere Texte, dann wissen Sie, welche „Umwege“ es mitunter bedeutet, auf dem kleinen Tastaturfeld immer die richtigen Buchstaben und Sonderzeichen zu finden. Insbesondere das Umschalten von Buchstaben zu Sonderzeichen ist lästig.

Mit einem kleinen Trick können Sie zumindest den Punkt am Satzende erstellen, ohne die Tastatur umzustellen.

Tippen Sie einfach Ihren Text, wie gewohnt, und wenn der Satz zu Ende ist und ein Punkt her soll, dann drücken Sie zwei mal hintereinander auf die „Leer“-Taste:

iPhone-Satzende-Tastatur-Taste-1.jpg

Dann wird automatisch am Satzende ein Punkt eingefügt, und Sie haben sich das Umschalten auf die Sonderzeichen-Tastatur erspart:

iPhone-Satzende-Tastatur-Taste-2.jpg

 

Darüber hinaus wird ein Leerzeichen eingefügt, so daß Sie sofort und unmittelbar mit dem Tippen des nächsten Satzes fortfahren können.

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.1.3

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.