iPhone und T-Mobile: Roaming bedenkenlos einschalten

Wenn Sie T-Mobile-Kunde sind, können Sie in der App „Einstellungen“ unter „Mobiles Netz“ beruhigt den Schalter neben „Datenroaming“ aktivieren:

iPhone-Roaming-T-Mobile-Mobiles-Netz-1.jpg

Wenn Sie nämlich den Versorgungsbereich von T-Mobile verlassen, also die deutsche Grenze übertreten, erhalten Sie eine kostenlose SMS-Nachricht auf Ihr iPhone, in der Ihnen verschiedene „Pässe“ (=Angebote für Tages- oder Wochen-Datentarife) für den Datenverkehr im Ausland angeboten werden:

iPhone-Roaming-T-Mobile-Mobiles-Netz-2.jpg

Kosten fallen dabei nicht an. Erst, wenn Sie einen der angebotenen Pässe gebucht (= gekauft) haben, können Sie wieder online gehen.

Die Datenfalle von einst – Roaming – gibt es bei T-Mobile also nicht mehr.


Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.