iPhone: Was tun, wenn die Tasten nicht mehr funktionieren?

Wenn Ihr iPhone hingefallen ist oder aus sonstigen Gründen seine Tasten nicht mehr korrekt funktionieren, ist guter Rat teuer. Ohne den Homebutton oder den Ein-/Ausschalter wird das Bedienen des iPhones zum Abenteuer.

Für diesen Fall hat Apple vorgesorgt und die Funktion „Assistive Touch“ implementiert – als eine Art „Retter in der Not“. Und so schalten Sie Assistive Touch ein:

Starten Sie die App „Einstellungen“, und tippen Sie auf „Allgemein“. Tippen Sie dann auch „Bedienungshilfen“, und aktivieren Sie im Bereich „Interaktion“ den Schalter neben „AssistiveTouch“:

iPhoneAssistiveTouchHardware-TastendefektersetzenBedienungshilfen-2.jpg

Dadurch wird ein grauer Button auf dem Display dargestellt, den Sie durch Antippen und Verschieben an eine beliebige Stelle auf dem Display verschieben können …

at

… und durch erneutes Antippen ein Auswahlmenü darstellen können:

iPhoneAssistiveTouchHardware-TastendefektersetzenBedienungshilfen-1.jpg

Sie sehen mehrere Schaltflächen auf dem Display, die die Hardware-Tasten an Ihrem iPhone ersetzen. Das Antippen des Symbols „Home“ entspricht dem Berühren des Home-Buttons, das Antippen des Symbols „Siri“ entspricht dem anhaltenden Drücken des Home-Buttons, das Antippen des Symbols „Kontrollzentrum“ entspricht dem Wischen vom unteren Display-Rand nach oben auf dem Display usw.

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.1.2

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.