iPhone-Wecker mit Siri stellen

Siri, die Sprachsteuerung an Ihrem iPhone, hilft Ihnen, schnell und unkompliziert den iPhone-Wecker zu stellen.

Siri aktivieren, um den Wecker zu stellen

Um Siri zu aktivieren, halten Sie den Homebutton (das ist die einzige Taste auf der Vorderseite des iPhones) so lange gedrückt, bis ein Tonsignal ertönt und auf dem Display die Frage „Wie kann ich behilflich sein?“ zu sehen ist – dann lassen Sie die Taste wieder los, und Siri ist empfangsbereit für Ihr Sprachkommando:

Siri iPhone Wecker stellen Kommando Bfehl Weckzeit 1

Siri ein Kommando zum Wecken geben

Sprechen Sie nun ein Kommando, zum Beispiel:

Weck mich um sieben Uhr

Siri iPhone Wecker stellen Kommando Bfehl Weckzeit 2

Siri speichert den Wecktermin automatisch

Siri speichert Ihren Wecktermin automatisch und bestätigt Ihren Wunsch wie folgt:

Siri iPhone Wecker stellen Kommando Bfehl Weckzeit 3

Alternative Kommandos für Siri zum Wecken

Bitte beachten Sie, dass Siri in unserem Verbreitungsgebiet 24stündig „denkt“. Wenn Sie also um 7 Uhr am Abend geweckt werden möchten, dann sprechen Sie

Weck mich um neunzehn Uhr

Alternativ können Sie aber auch das folgende Kommando sprechen:

Weck mich um sieben Uhr abends

Weitere mögliche Kommandos für Siri zum Wecken sind:

Weck mich in zehn Stunden
Änder meinen Wecker von sieben auf acht Uhr
Lösch alle Wecker
Lösch den Wecker 6 Uhr
Lösch den 7 Uhr-Wecker
Schalte alle Wecker aus
Aktiviere alle Wecker

Auf diese simple Art und Weise ersparen Sie sich das Suchen der App, ihr Starten und das teilweise umständliche Bearbeiten einzelner oder aller Termine.

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.3

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

  1 comment for “iPhone-Wecker mit Siri stellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.