iTunes: U2-Album löschen

Apple wollte seinen Jüngern – ääh: Verzeihung: seinen Kunden – eigentlich nur etwas Gutes tun, als sie ihnen am 09.09.2014 anlässlich der Vorstellung des neuen iPhone6 auch das neueste U2-Album geschenkt hatten.

Jawohl: Geschenkt! Da haben Sie nichts von gemerkt? Dann schauen Sie einfach mal in der App „Musik“ nach, und unter dem Buchstaben „U“ werden Sie das Album „Songs of Innocence“ finden:

Apple iPhone 6 plus U2 Innocence Album iTunes löschen Speicher freimachen 1

Was Apple nicht bedacht hatte: U2 und Bono sind nicht Jedermanns Sache, U2 sind in der iPhone 6-Zielgruppe nicht mehr unbedingt die „Erste Wahl“, und so manch einer hat Probleme mit seinem Speicherplatz und möchte diesen nicht mit Musik belegen. Was Apple auch nicht bedacht hatte: Es gab keine Möglichkeit, sich dieses Geschenkes zu erwehren, sprich: Es wieder zu löschen. Da war der Ärger vorprogrammiert.

Jetzt hat Apple reagiert, und es gib einen „Notausgang“, um U2 wieder zu löschen und wertvollen Speicherplatz freizumachen.

Rufen Sie auf Ihrem iPhone, iPad oder auf einem Computer die eigens dafür online gestellte Site

https://buy.itunes.apple.com/WebObjects/MZFinance.woa/wa/offerOptOut

auf:

Apple iPhone 6 plus U2 Innocence Album iTunes löschen Speicher freimachen 2

Klicken Sie auf „Remove Album“ (dt.: „Album entfernen“). Im nächsten Schritt werden Sie aufgefordert, Ihre Apple-ID und das zugehörige Kennwort einzugeben:

Apple iPhone 6 plus U2 Innocence Album iTunes löschen Speicher freimachen 3

Sobald Sie Ihre Eingabe mit Klicken auf „Sign In“ bestätigen, sehen Sie den Hinweis, dass das U2-Album „Innocence“ aus Ihrem iTunes-Account gelöscht worden ist. Wenn Sie Ihr iPhone oder iPad synchronisieren, wird das U2-Album auch auf den mobilen Geräten endgültig gelöscht und macht Speicherplatz frei:

Apple iPhone 6 plus U2 Innocence Album iTunes löschen Speicher freimachen 4


Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.