Lesebestätigung für iMessage-Nachricht am iPhone

Wir haben Ihnen an anderer Stelle ausführlich beschrieben, was es mit dem Unterschied zwischen der kostenlosen iMessage und der kostenpflichtigen SMS auf sich hat. Zentrale für beide Arten von Mitteilungen auf Ihrem iPhone ist die App „Nachrichten“:

iPhone-SMS-iMessage-Nachrichten-Quittung-Bestätigung-Lesebestätigung-zugestellt-gelesen-1.jpg

Wenn Sie eine iMessage erhalten, sieht der Absender der Nachricht üblicherweise den Hinweis „Zugestellt“ in seiner „Nachrichten“-App, sobald die Nachricht vom Apple-Server an Ihr iPhone übermittelt worden ist:

iPhone-SMS-iMessage-Nachrichten-Quittung-Bestätigung-Lesebestätigung-zugestellt-gelesen-2.jpg

Wenn Sie zusätzlich gestatten wollen, dass der Absender einer iMessage-Nachricht an Ihr iPhone auch sieht, wenn Sie die Nachricht gelesen haben …

iPhone-SMS-iMessage-Nachrichten-Quittung-Bestätigung-Lesebestätigung-zugestellt-gelesen-3.jpg

… dann starten Sie die App „Einstellungen“, und tippen Sie auf „Nachrichten“. Aktivieren Sie neben „Lesebestätigungen“ den Schalter:

iPhone-SMS-iMessage-Nachrichten-Quittung-Bestätigung-Lesebestätigung-zugestellt-gelesen-4.jpg

Den Hilfetext „Empfänger werden benachrichtigt, wenn Sie deren Nachrichten gelesen haben“ können Sie getrost vergessen. Um diese Funktion korrekt zu beschreiben, müsste er lauten „Der Absender einer Nachricht sieht einen GELESEN-Hinweis, wenn Sie die Nachricht geöffnet haben“.

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.2

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.