Lösung für Fehler 53 verfügbar: iPhone selber reparieren

Wir haben in unserem Beitrag „Error 53: Kein Apple-Fehler“ über das als „Error 53“ bekannte Phänomen berichtet, nachdem sich ein iPhone oder iPad nicht mehr nutzen lässt, wenn der Touch ID-Sensor durch einen Drittanbieter ausgetauscht worden ist. Nun gibt es Abhilfe, denn Apple beschreibt die Vorgehensweise zum Beheben des Error 53-Problems.

So reparieren Sie Ihr iPhone selber

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihr iPhone selber zu reparieren:

  1. Falls iTunes auf Ihrem PC oder Mac noch geöffnet ist, beenden Sie es
  2. Falls Ihr iOS-Gerät mit dem PC oder Mac verbunden ist, beenden Sie die Verbindung durch Entfernen des Lightning-Kabels
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes verwenden.
  4. Verbinden Sie Ihr iPhone mittels Lightning-Kabel mit dem PC oder Mac
  5. Starten Sie iTunes, und wählen Sie Ihr Gerät aus.
  6. Bei der Option „In iTunes wiederherstellen oder aktualisieren“ klicken Sie auf „Aktualisieren“. iTunes wird nun versuchen, ein aktualisiertes iOS (mit der selben Versionsnummer) auf Ihrem iPhone zu installieren und Ihr defektes Gerät wiederherstellen, ohne die Daten zu löschen.
  7. Falls Sie bei diesem Vorgang beim Neustart des iPhones nicht über das Apple-Logo hinauskommen, müssen Sie den Ein-/Ausschalter und den Homebutton zusammen gedrückt halten. Nach etwa 10 bis 15 Sekunden wird der Bildschirm schwarz, und das iPhone startet neu.
  8. Wenn Sie den „Hallo“-Bildschirm sehen, folgen Sie den Anweisungen, um das Gerät einzurichten. Wenn Sie Ihr Gerät vorher gesichert hatten, können Sie es nun aus dem Backup wieder herstellen.

Anleitung von Apple in englisch

Hier finden Sie die Anleitung von Apple zum Reparieren eines vom Error 53-betroffenen iPhones.

zu unserer Startseite

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen?

Wir veröffentlichen auf mobil-ganz-einfach.de täglich zwei bis drei Beiträge, häufig mit Tipps und Tricks rund um iPhone und Apple Watch, iPad und Mac ... ebenso zu Themen aus der Android-Welt.

Damit Sie keinen Beitrag mehr verpassen, informieren wir Freunde und Interessenten unseres Blogs jeden Samstag gegen 09:00 Uhr per Mail darüber, welche Beiträge wir in der jeweils zurückliegenden Woche veröffentlicht haben. Sie sehen auf einen Blick, welcher unserer Beiträge für Sie interessant ist.

Bei Interesse abonnieren Sie die Übersicht "Beiträge der letzten 7 Tage" bitte hier.

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.