Mit iPhone und iPad ins Internet

Merkwürdig, dass Sie auf Ihrem i-Gerät keinen Hinweis auf das Internet finden? Keine Sorge, Apple hat nicht etwa vergessen, ein Programm für das Internet einzubauen, sondern Apple hat dem Programm einfach einen merkwürdigen Namen gegeben:

Safari

Safari-Button

Wenn Sie die App “Safari” antippen, dann gelangen Sie ins Internet.

Geben Sie in dem Adressfeld die gewünschte Internet-Adressse ein, zum Beispiel:

www.Kostenlos.de

Tippen sie auf die <Öffnen>-Taste, und schon baut Ihr iGerät eine Verbindung mit der gewünschten Internet-Seite auf – so einfach ist das.

Hier gibt’s ein Video, in dem alles noch einmal anschaulich gezeigt wird:

http://www.youtube.com/watch?v=e4-Ha0-aEas&width=500

Diese Zutaten haben wir verwendet:

iPhone mini Retina 16 GB Wifi mit iOS 7.1.1


Sie möchten uns unterstützen?

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten oder uns zu einer Tasse Kaffee einladen möchten, dann verwenden Sie bitte den nachfolgenden PayPal-Button. Vielen Dank!


DSL-Tarife vergleichen

Sie sind immer noch im Schneckentempo im Internet unterwegs? Sie zahlen immer noch mehr als 50 EUR im Monat für Ihren DSL-Anschluss? Sie nutzen immer noch keine Flatrate? Dann nutzen Sie unseren Tarifrechner – Sie finden in Sekundenschnelle den günstigsten DSL-Anbieter für Ihren Wohnort:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.