„Okay?“-Spiele-App-Entwickler nennt Zahlen

Wir haben in einem früheren Beitrag über die tolle Spiele-App „Okay?“ berichtet, die zudem mit einem spannenden und noch neuartigen Bezahlmodell aufwartet: Entwickler Philipp Stollenmayer gibt sie mit vollem Funktionsumfang kostenlos ab und stellt es jedem Spieler frei, per In-App-Kauf einen Betrag von 0,99 EUR, 1,99 EUR, 2,99 EUR, 4,99 EUR oder 7,99 EUR zu bezahlen. Wer nicht zahlt, kann trotzdem uneingeschränkt weiterspielen.

IMG_5159

Inzwischen hat sich der Entwickler auf unsere Anfrage gemeldet und gibt erste Details bekannt:

Die App wurde demnach in den ersten zwei Wochen über 2 Millionen mal (!!) heruntergeladen. Durchschnittlich 1 bis 2 % haben etwas gespendet, mit dieser Verteilung:

  • 0,99 – 60 %
  • 1,99 – 25 %
  • 2,99 – 10 %
  • 4,99 – 3 %
  • 8,99 – 2 %

1 bis 2 % von etwa 2 Millionen Nutzern haben gespendet … das hört sich erst einmal nach einem Flopp an. Deshalb haben wir gerechnet und sind zu einem erstaunlichen Ergebnis gekommen:

Bei vorgegebenen 2 Millionen Downloads und 1 bis 2 % Spendern nehmen wir den Mittelwert 1,5% und gehen demnach in unseren Berechnungen von 30.000 Spendern aus. Bei der vom Entwickler genannten Aufteilung ergeben sich folgende Zahlungen:

18.000 Spieler zahlen 0,99 EUR = 17.820 EUR
7.500 Spieler zahlen 1,99 EUR = 14.925 EUR
3.000 Spieler zahlen 2,99 EUR = 8.970 EUR
900 Spieler zahlen 4,99 EUR = 4.491 EUR
600 Spieler zahlen 8,99 EUR = 5.394 EUR

Summa summarum ergibt das einen Brutto-Erlös von 51.600 EUR, von dem Apple allerdings noch „seinen Anteil“ abziehen wird.

Nach Angaben von Entwickler Philipp Stollenmayer ist sein Bezahlmodell aber vor allem ein Feature, dank dem die App ein „gutes Karma“ hat, was in fast allen Ländern zu sehr vielen 5 Sterne-Bewertungen mit äußerst guten Rezensionen führt. Viele, die nichts spenden (können), schreiben stattdessen eine Rezension. Wir zählen derzeit 2.645 Bewertungen mit einem Durschnittswert von 4,89 – das ist nahezu unerreicht und pusht die App natürlich weiter.


Beim Commerzbank-Gewinnspiel 1 von 27 -Produkten gewinnen

Machen Sie mit beim aktuellen Commerzbank-Gewinnspiel, und gewinnen Sie 1 von 27 attraktiven Apple-Geräten:

  • 3 Mac Book (1,2 GHz Prozessor 256 GB)
  • 2 iPhone X (64 GB)
  • 2 iPhone 8 (4,7″ Display ; 64 GB)
  • 3 iPad Pro (10,5“ Display ; 64 GB ; Wi-Fi Konnektivität)
  • 3 Apple Watch Series 3 (38 mm Gehäusegrösse ; GPS Konnektivität)
  • 2 Apple Watch Series 1 (38 mm Gehäusegrösse)
  • 3 Apple Home Pod
  • 3 Apple TV 4K (32 GB Kapazität)
  • 6 Apple AirPods

Direkt zum Gewinnspiel

 


Freitag 47 Mio. EUR bei Euro Millions gewinnen: 2 Felder nur 1 EUR (statt 6 EUR)!

Nutzen Sie die Gelegenheit, am Freitag (27.07.2018) den Jackpot in der Lotterie „Euro Millions“ zu knacken und um 47 Millionen EUR reicher zu werden. Annahmeschluss ist Freitag um 17:30 Uhr.

2 Felder nur 1,00 EUR statt 6,00 EUR

Neukunden zahlen bei Tipp24 für 2 Felder nur 1,00 EUR statt 6,00 EUR! Sie sparen also 5 EUR – das entspricht einem Rabatt von 84%. Jetzt mitspielen und gewinnen:

Jetzt spielen →


Freitag 10 Mio. EUR-Jackpot bei EuroJackpot knacken: 6 Felder nur 1 EUR!

Nutzen Sie die Gelegenheit, bei EuroJackpot am Freitag (27.07.2018) den Jackpot zu knacken und um 10 Millionen EUR reicher zu werden. Annahmeschluss ist um 18:40 Uhr.

Lotto 6 aus 9: 6 Felder nur 1 EUR!

Neukunden zahlen bei Tipp24 für 6 Felder nur 1 EUR statt 6,50 EUR! Sie sparen also 5,50 EUR – das entspricht einem Rabatt von 84%. Jetzt mitspielen und gewinnen:

Jetzt spielen →

 


DSL-Tarife vergleichen

Sie sind immer noch im Schneckentempo im Internet unterwegs? Sie zahlen immer noch mehr als 50 EUR im Monat für Ihren DSL-Anschluss? Sie nutzen immer noch keine Flatrate? Dann nutzen Sie unseren Tarifrechner – Sie finden in Sekundenschnelle den günstigsten DSL-Anbieter für Ihren Wohnort:




Mobilfunk-Tarife vergleichen

Ihr Mobilfunk-Vertrag ermöglicht kein superschnelles LTE? Sie surfen im Schneckentempo auf Ihrem modernen Smartphone? Sie telefonieren ohne Flatrate? Dann nutzen Sie unseren Mobilfunk-Tarifrechner – Sie finden in Sekundenschnelle den günstigsten Anbieter für Ihre Bedürfnisse:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.