Safari auf iPhone: Favoriten hinzufügen

Safari ist der Internet-Browser auf Ihrem iPhone, der „von Haus“ aus auf jedem iPhone installiert ist. Er ist nicht besonders luxuriös und beschränkt sich auf das Wesentliche, aber das macht er tadellos.

Wenn Sie mit Ihrem iPhone eine Internet-Seite regelmäßig aufrufen, dann können Sie sie zu Ihrem „Favoriten“ machen. Das heißt, dass die Internet-Adresse gespeichert wird und Sie in Zukunft nur den Namen des Favoriten anzutippen brauchen, statt die ganze Internet-Adresse einzugeben.

Es gibt diverse Möglichkeiten, eine Internet-Seite auf dem iPhone zum „Favoriten“ zu machen. Wir zeigen Ihnen an dieser Stelle den einfachsten:

Wenn Sie die Seite in Safari geöffnet haben, die Sie als „Favorit“ speichern möchten …

iPhone-Internet-Safari-Browser-Favorit-Lesezeichen-1.png

… tippen Sie mit dem Finger in die Adresszeile. Der Name der Internet-Seite wird hellblau markiert:

iPhone-Internet-Safari-Browser-Favorit-Lesezeichen-2.jpg

Tippen Sie mit dem Finger in die Mitte des iPhone-Displays, und halten Sie den Finger gedrückt. Ziehen Sie den Finger nach unten, damit eine zusätzliche Auswahl sichtbar wird:

iPhone-Internet-Safari-Browser-Favorit-Lesezeichen-3.jpg

Tippen Sie auf „Als Favorit speichern“, und geben Sie einen beliebigen Namen für die Seite ein, oder lassen Sie den vorgegebenen Namen stehen:

iPhone-Internet-Safari-Browser-Favorit-Lesezeichen-4.jpg

Nachdem Sie auf „Sichern“ getippt haben, wird Ihr Favorit gespeichert und steht Ihnen fortan zum Abruf über das „Buch“-Symbol unter „Favoriten“ zur Verfügung:

iPhone-Internet-Safari-Browser-Favorit-Lesezeichen-5.jpg

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.1.3

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.