Safari-Passwörter werden nicht mehr gespeichert?

Mit dem „Schlüsselbund“ („keychain“) hat Apple im iPhone-Betriebsssystem iOS sowie in den Macs ab OS X Yosemite eine praktische Funktion eingeführt: Sie können mit ihm Benutzernamen und Passwörter von Internet-Seiten speichern, auf andere Apple-Geräte übertragen und bei Bedarf einfügen.



Safari-Passwörter können automatisch eingefügt werden

Sobald Sie mit Safari eine Seite aufrufen, zu der Sie bereits einen Benutzernamen und ein Passwort im Schlüsselbund gespeichert hatten, können Sie beides automatisch einfügen:

iPhone Safari speichert Kennwort nicht mehr Keychain Schluesselbund Privat Modus 1

Safari-Passwörter zum Synchronisieren in der Cloud speichern

Besonders praktisch ist, dass Benutzernamen und Passwort in der iCloud abgespeichert werden und dadurch geräteunabhängig auch auf anderen Safari-Installationen genutzt werden können, also zum Beispiel auch auf dem iPad oder auf dem Mac:

iPhone Safari speichert Kennwort nicht mehr Keychain Schluesselbund Privat Modus 3

An der Diskussion über Datensicherheit beteilige ich mich an dieser Stelle nicht; jeder muss für sich entscheiden, ob er diese Funktion nutzen möchte oder nicht.



Safari-Passwörter werden nicht mehr gespeichert?

Wir erhalten immer wieder Zuschriften von Lesern, die sich wundern, dass sie – „von heute auf morgen“ – in Safari keine Passwörter mehr speichern können (hallo Mirko, hallo Elias und hallo Marlene 😉 ) …


Der Grund dafür dürfte in den meisten Fällen sein, dass diese Nutzer den „Privaten Surfmodus“ in Safari aktiviert haben:

iPhone Safari speichert Kennwort nicht mehr Keychain Schluesselbund Privat Modus 5

In diesem Modus werden keine Passwörter gespeichert, weil dieser Modus ja für das anonyme Surfen gedacht ist – da verbietet sich das Speichern von Daten natürlich.



Also: Wer anonym mit Safari im Internet surfen will und dafür den Modus „Privat“ aktiviert hat, der kann keine Kennwörter speichern.

Safari-Passwörter wieder speichern: „Privat“-Modus deaktivieren

Um Abhilfe zu schaffen, müssen Sie den Modus „Privat“ wieder deaktivieren – einfach das Wort „Privat“ antippen, damit es nicht mehr weiß unterlegt ist:

iPhone Safari speichert Kennwort nicht mehr Keychain Schluesselbund Privat Modus 4

Nun speichert Safari auch wieder Ihre Passwörter und synchronisiert sie über die iCloud mit Ihren anderen Apple-Geräten.


Verwendete Hardware und Software für diesen Beitrag

  • iPhone 6
  • Safari
  • Betriebssystem iOS 8.3

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

  2 comments for “Safari-Passwörter werden nicht mehr gespeichert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.