Schlagwort: Akku

iPhone: Akku austauschen

Wenn Sie den Akku selber austauschen wollen oder dies von einem Dritt-Anbieter machen lassen wollen und dabei den Verlust der Herstellergewährleistung in Kauf nehmen, dann empfehlen wir Ihnen einen Blick zu iDoc:

Problem: Der Akku an Ihrem iPhone wird so schnell leer, dass Sie das iPhone keinen ganzen Tag lang betreiben können, ohne den Akku „nachzuladen“. Sie möchten den Akku austauschen. Lösung: Sie können die Rückseite des iPhones nicht ohne weiteres öffnen, wie Sie das vielleicht von anderen Smartphones oder Telefonen kennen. Wie Sie sich trotzdem behelfen können, lesen…

iPhone schnell aufladen: Tipps + Tricks

Problem: Sie haben nur wenig Zeit, um Ihr iPhone aufzuladen (z. B. im Bus oder Zug, im Restaurant oder bei Freunden), und deshalb wollen Sie in der Kürze der Zeit den Akku so schnell und so voll wie möglich laden. Lösung: Wir zeigen Ihnen, welche Einstellungen Sie an Ihrem iPhone vornehmen sollten, um den Akku so…

Strom sparen am iPhone im 3G-Netz

Problem: Sie suchen nach praktischen Tipps, wie Ihr iPhone länger „durchhält“ – damit der Akku nicht so schnell „schlapp macht“;-) Lösung: Wenn Ihr Mobilfunkvertrag keine LTE-Nutzung (im 4G-Netz) zulässt, funkt Ihr iPhone automatisch im E (Edge)- oder 3G (UMTS)-Netz. Sie können die 4G-Option an Ihrem iPhone dann ausschalten, denn Sie können das 4G-Netz ohnehin nicht…

iPhone: Strom sparen bei Bluetooth

Problem: Sie suchen nach praktischen Tipps, wie Ihr iPhone länger „durchhält“ – damit der Akku nicht so schnell „schlapp macht“;-) Lösung: In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Ihr iPhone durch individuelles Aktivieren und Deaktivieren von Bluetooth weniger Akku-Strom verbraucht. [cwa id=’tarife‘] Was bedeutet Bluetooth? Bluetooth ist ein in den 90er-Jahren entwickelter Standard für die…

iPhone: Strom sparen beim dynamischen Hintergrund

Problem: Sie beklagen, daß der Akku Ihres iPhones zu schnell leer wird und suchen nach praktischen Tipps, damit Ihr iPhone länger „durchhält“. Lösung: In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, dass Ihr iPhone durch Deaktivieren des dynamischen Hintergrunds weniger Akku-Strom verbraucht. Weiter unten finden Sie außerdem einen grünen Button zu weiteren Tipps, die dabei helfen, dass der Akku…

iPhone: Strom sparen durch Optimieren der Beleuchtung

Problem: Sie beklagen, daß der Akku Ihres iPhones zu schnell leer wird und suchen nach praktischen Tipps, damit Ihr iPhone länger „durchhält“. Lösung: In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie die iPhone-Beleuchtung optimieren, um weniger Akku-Strom zu verbrauchen. Weiter unten finden Sie außerdem einen grünen Button zu weiteren Tipps, die dabei helfen, dass der…

iPhone und iOS9: „Stromsparmodus“ für bis zu 3 Stunden mehr Batterielaufzeit

Apple hat mit iOS 9 den neuen „Stromsparmodus“ etabliert … damit hält die Batterie deutlich länger. Nach unseren Erfahrungen hält sie sogar mehr als 3 Stunden länger – allerdings „erkaufen“ Sie sich die verlängerte Batterielaufzeit mit Einbußen beim Komfort. Das bewirkt der Energiesparmodus Der Energiesparmodus reduziert den Stromverbrauch, indem Mails nicht mehr automatisch abgerufen werden keine automatischen Downloads mehr durchgeführt werden (Musik, Apps, Bücher…

iPhone + Facebook-App: Akku-Problem behoben

Facebook hat mit der Veröffentlichung eines neuen Updates (v42.0 vom 22.10.2015) für seine App ein Problem behoben, das den Akku Ihres iPhones sehr stark überstrapaziert hat. Wie in diversen Foren zu lesen war, sorgte die vorherige Version (v41.0 vom 12.10.2015)  der Facebook-App dafür, dass der Akku deutlich schneller geleert war als auf Geräten, die keine Facebook-App installiert…

Gadget-Shop für iPhone und Android-Smartphones

Eher durch Zufall sind wir heute auf den Orimo-Shop gestoßen. Einer unserer Leser hatte uns kürzlich angeschrieben und gefragt, ob der Shop wohl okay sei. Er hatte wegen teilweise kostenloser Produkte und günstiger Preise im Vergleich zum „regulären Preis“ Bedenken … da wir den Shop nicht kannten, haben wir uns in den letzten Tagen selber…

iPhone: Strom sparen durch LTE-Abschaltung

Ihr iPhone ist LTE-fähig … das bedeutet, dass es im 4G-Netz „funken“ kann. LTE bzw. 4G ist der jüngste Mobilfunkstandard und verspricht die höchsten Übertragungsraten. Das ist dann für Sie von Bedeutung, wenn Sie mit Ihrem iPhone Internet-Apps nutzen, also zum Beispiel Werbsurfen mit Safari, Mail oder Homebanking. Wenn Sie das iPhone dagegen überwiegend zum Telefonieren…