Schlagwort: anonym surfen

Safari-Passwörter werden nicht mehr gespeichert?

Mit dem „Schlüsselbund“ („keychain“) hat Apple im iPhone-Betriebsssystem iOS sowie in den Macs ab OS X Yosemite eine praktische Funktion eingeführt: Sie können mit ihm Benutzernamen und Passwörter von Internet-Seiten speichern, auf andere Apple-Geräte übertragen und bei Bedarf einfügen. Safari-Passwörter können automatisch eingefügt werden Sobald Sie mit Safari eine Seite aufrufen, zu der Sie bereits einen Benutzernamen und…