Schlagwort: GPS

iPhone: An Rückruf erinnern

Problem: Sie erhalten an Ihrem iPhone einen Anruf, aber der Zeitpunkt ist ungünstig. Sie nehmen sich vor, den Anrufer bei passender Gelegenheit zurückzurufen. Was tun, damit Sie das nicht vergessen? Lösung: Das iPhone hat eine Funktion, mit der Sie sich selber an den Rückruf erinnern können. So vergessen Sie keinen Anruf mehr. Rückruferinnerung programmieren Während Ihr Telefon klingelt, tippen Sie…

Glympse-Standort von iPhone auf Mac übertragen mit “Handoff”

Einer Ihrer Familienangehörigen und/oder Freunde bzw. Partner und/oder Geschäftsfreunde und/oder Mitarbeiter nutzen Glympse (iPhone-App Store-Link hier bzw. iPad App Store-Link hier), um Ihnen seinen bzw. ihren aktuellen Standort für einen begrenzten Zeitraum sekundenaktuell und live mitzuteilen (vgl. diesen Beitrag)? Glympse-Einladungen Meist landen die Glympse-Einladungen auf Ihrem iPhone, weil sie mit SMS, iMessage, WhatsApp oder Threema versendet werden: Das Nachverfolgen…

Aside

+++ Find My Car (Finde mein Auto) – GPS Fahrzeug Location Finder & Locator +++

Find my Car

48 Bewertungen, im Durchschnitt 4,40 von 5 Sternen
Sehr gute Auto wiederfinden-App mit vielen Zusatzfunktionen (u. a. Notizfunktion für Parkdeck und Parkplatznummer, Anhängen eines Parkplatzfotos, Timer für die Parkzeit)
Entwickelt für iPhone
Letzte Aktualisierung der App am 05.05.2015
Entwickler der App: Dennis Donner
Aktueller Preis der App: 0,00 EUR (kostenlos)
Alter Preis der App: 1,99 EUR
Preisentwicklung: derzeit 1,99 EUR weniger
Klicken Sie bitte auf das App-Symbol, um weitere Informationen zu erhalten.


iPhone: GPS-Symbol in Statusleiste ausblenden

Die oberste Zeile auf dem Display Ihres iPhones heißt “Statusleiste”. Hier werden normalerweise der Name des Mobilfunk-Providers, Signalstärke, Uhrzeit und Batteriestatus angezeigt. Da diese Einstellungen teilweise individualisierbar sind, kommt es mitunter zu einer regelrechten Informationsflut. Wem das Symbol “GPS-Status” … … zu wenig Aussagekraft hat, der kann es ausschalten und etwas Platz schaffen. Dazu gehen…

iPhone: GPS-Nutzung durch Apps sperren

Ihr iPhone verfügt über ein eingebautes GPS-Modul, mit dem es geortet werden kann. Das ist z. B. dann ganz praktisch, wenn Sie ein Navigationssystem verwenden, damit es Ihnen anhand Ihrer Position sagen kann, welche Strecke Sie zum gewünschten Ziel fahren müssen, welche Staus Sie auf Ihrem Weg zu erwarten haben und wann Sie voraussichtlich am Ziel sein…

iPhone: Letzten Standort speichern, bevor der Akku leer ist

Wir haben Ihnen an anderer Stelle Ratschläge gegeben, was Sie tun sollten, wenn Ihr iPhone verloren gegangen ist bzw. gestohlen wurde. An dieser Stelle wollen wir Ihnen einen weiteren Ratschlag geben, der dann zur Geltung kommen kann, wenn Ihr iPhone-Akku sich gen null Prozent Kapazität neigt. Falls Ihr iPhone sich mangels ausreichender Stromversorgung nämlich von…

Ultimative Tipps zum Stromsparen (3), heute: GPS-Ortungssysteme ausschalten

Das Thema “Stromsparen” ist für alle Nutzer von iGeräten immer wieder Tagesgespräch. War es in der Mobiltelefon-Steinzeit möglich, ein Telefon mehrere Tage lang mit einer Ladung Strom zu nutzen, so ist dies bei Smartphones praktisch ausgeschlossen. Maßgeblich beteiligt am Stromverbrauch sind die Ortungsfunktionen von iPhone und iPad. Viele Apps wollen Ihren Standort kennen, ohne dass…