Schlagwort: Kennwort

WLAN-Problem am iPhone beheben

Problem: Ihr iPhone findet Ihr W-LAN-Netz nicht mehr, oder Ihr iPhone kommuniziert nicht mehr problemlos mit dem Mobilfunknetzwerk Ihres Providers. Die Datenübertragungsraten sind schlecht, und Internet-Seiten bauen sich nur noch langsam oder gar nicht auf. Lösung: Sie sollten die Netzwerkeinstellungen am iPhone zurückzusetzen. Dabei werden allerdings alle gespeicherten Einstellungen wie WLAN-Passwörter, bevorzugte Netzwerke und VPN-Einstellungen gelöscht. Bitte beachten Sie:…

iPhone im WLAN: Verbindungsproblem beheben

Problem: Ihr iPhone verbindet sich nicht mehr mit dem eigenen WLAN bzw. mit dem in der Firma oder mit denen in anderen Netzwerken, mit denen es zuvor noch verbunden war. Lösung: Sie müssen die Netzwerkeinstellungen an Ihrem iPhone zurückzusetzen. Dabei werden gespeicherte WLAN-Passwörter, bevorzugte Netzwerke und VPN-Einstellungen gelöscht: [cwa id=’tarife’] WLAN-Router-Kennwort bereithalten Halten Sie das Kennwort zu Ihrem WLAN-Router…

Touch ID für den Mac: iPhone-App macht’s möglich!

“Touch ID” ist eine Sicherheits-Funktion auf iPhones und iPads der jüngeren Generation, die es ermöglicht, sich mit einem Fingerabdruck auf dem Homebutton am Gerät zu legitimieren – anstelle der Eingabe eines Kennwortes. Dazu ist im Homebutton ein Fingerabdruck-Scanner implementiert. Wie Sie Touch ID auf iPhone und iPad nutzen, lesen Sie bitte hier. Touch ID ist auf dem Mac…

iPad: Gespeicherte “Safari”-Passwörter finden

Üblicherweise surfen Sie auf Ihrem iPad mit der App “Safari” im Internet. Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, Passwörter zu speichern. Bei Ihrem nächsten Besuch auf einer passwortgeschützten Seite brauchen Sie das kryptisches Passwort nicht mehr neu einzugeben, sondern Safari schlägt Ihnen vor, das Kennwort aus dem sogenannten “Schlüsselbund” zu entnehmen und einzufügen: Ein großer Vorteil, Passwörter im Schlüsselbund zu speichern, ist…

Gespeicherte Passwörter auf dem iPhone finden

Das Internet-Programm “Safari” (im Apple-Sprech auch “Internet-Browser” genannt) bietet Ihnen die Möglichkeit, Passwörter zu speichern. Das hat den Vorteil, dass Sie beim nächsten Besuch einer passwortgeschützten Seite nicht mehr ein kryptisches Passwort einzugeben brauchen, sondern dass Safari Ihnen vorschlägt, das Kennwort aus dem sogenannten “Schlüsselbund” zu entnehmen und einzufügen: Ein weiterer Vorteil, Passwörter im Schlüsselbund zu…

iOS 8.1.2 für iPhone und iPad erschienen

Nachtrag vom 10.12.2014 um 15:10: Nach mehrstündigen Tests wage ich die Feststellung, dass ein Passwort-Bug behoben worden ist: Mein iPhone hat zuletzt ständig das Passwort für die Apple-ID abgefragt, obwohl es dazu keinen Anlass gab, ich also nichts im Store einkaufen wollte o. ä. – seit dem Aufspielen des Updates auf 8.1.2 tritt dieses Phänomen…