Schlagwort: Klingeln

iPhone: An Rückruf erinnern

Problem: Sie erhalten an Ihrem iPhone einen Anruf, aber der Zeitpunkt ist ungünstig. Sie nehmen sich vor, den Anrufer bei passender Gelegenheit zurückzurufen. Was tun, damit Sie das nicht vergessen? Lösung: Das iPhone hat eine Funktion, mit der Sie sich selber an den Rückruf erinnern können. So vergessen Sie keinen Anruf mehr. Rückruferinnerung programmieren Während Ihr Telefon klingelt, tippen Sie…

iPhone: “Nicht stören” einrichten

Problem: Ihr iPhone liegt nachts zum Laden auf dem Nachttisch und gibt Töne von sich oder vibriert – weil jemand anruft, weil Mails eingehen oder weil Mitteilungen signalisiert werden. Sie möchten nachts aber nicht gestört werden bzw. nur in Notfällen oder für bestimmte Personen erreichbar sein. Lösung: Sie können den “Nicht stören”-Modus einschalten, entweder manuell…

iPhone bei Anruf stumm schalten

In erster Linie ist ein iPhone natürlich ein “Telefon”, also ein Gerät zum Telefonieren. Erst in zweiter Linie werden die Eigenschaften des “Smart”-Phones genutzt, also “smarte” Zusatzfunktionen eines handlichen Telefons wie Internetsurfen, Fotografieren oder Spielen. iPhone: Anruf signalisieren durch Vibrieren oder Lichtblitze Ein eingehendes Telefonat wird üblicherweise durch “Klingeln” signalisiert, wenngleich gerade das iPhone auch so…

iPhone: Anrufer am Klingelton erkennen

Sie möchten an Ihrem iPhone bereits am Klingelton erkennen, ob Mutter oder Vater, Tochter oder Sohn, Freundin oder Freund anrufen? Kein Problem – wie zeigen Ihnen, wie Sie ganz einfach einem Kontakt einen individuellen Klingelton zuweisen, Ihre Klingeltöne also personalisieren. Einem Kontakt einen individuellen Klingelton zuweisen Starten Sie die App “Kontakte”, und tippen Sie auf den Namen des…

iPhone stumm schalten (“Nicht stören”)

Das iPhone ist inzwischen nicht nur ein täglicher Begleiter, vielmehr wird es immer mehr auch zum nächtlichen Begleiter. Dank einer Vielzahl unterschiedlichster Apps können Sie es z. B. zum Radiohören, zur Schlafüberwachung oder zum Wecken einsetzen. Das wiederum bedeutet, dass das iPhone in unmittelbarer Nähe zum Bett liegt. iPhone am Bett: Klingeln unerwünscht Unangenehmer Nebeneffekt…

iPhone: Ausnahmen für “Nicht stören”-Modus

Sie haben in diesem Beitrag gelesen, wie Sie das iPhone einrichten müssen, damit es Sie in der Nachtruhe nicht stört, zum Beispiel durch das lautstarker Signalisieren von neuen Nachrichten, von Mails oder durch Mitteilungen in der Mitteilungszentrale. Es gibt bei der Sache aber einen Haken: Wenn zum Beispiel pflegebedürftige Personen (oder nahe Angehörige, Kinder etc.)…

iPhone nachts stumm schalten (“Nicht stören-Modus”)

Das iPhone ist inzwischen nicht nur ein täglicher Begleiter, vielmehr wird es immer mehr auch zum nächtlichen Begleiter. Dank einer Vielzahl unterschiedlichster Apps können Sie es z. B. zum Radiohören, zur Schlafüberwachung oder zum Wecken einsetzen. Das wiederum bedeutet, dass das iPhone in unmittelbarer Nähe zum Bett liegt. Unangenehmer Nebeneffekt dieser an sich praktischen Möglichkeiten…