Schlagwort: Mobilfunk Provider

iPhone: LTE, 4G und 3G ausschalten („Mobile Daten“), um Traffic zu sparen

Zahlreiche Komfortfunktionen Ihres iPhones benötigen eine Verbindung ins Internet. Das kann z. B. der automatische Empfang von E-Mails im Hintergrund sein, die Benachrichtigung über eine WhatsApp-Nachricht oder eine Eilmeldung von Spiegel oder BILD: Sie alle funktionieren nur, wenn Ihr iPhone eine Verbindung zum Internet hat. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass diese Aktivitäten Datenverkehr erzeugen, neuhochdeutsch auch…

iPhone: Datenempfang ohne WLAN abschalten

Zahlreiche Komfortfunktionen Ihres iPhones benötigen eine Verbindung ins Internet. Das kann z. B. der automatische Empfang von E-Mails im Hintergrund sein, die Benachrichtigung über eine WhatsApp-Nachricht oder eine Eilmeldung von Spiegel oder BILD: Sie alle funktionieren nur, wenn Ihr iPhone eine Verbindung zum Internet hat. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass diese Aktivitäten Datenverkehr erzeugen, neuhochdeutsch…

iPhone: Über Router und WLAN ins Internet

Jedes Smartphone, insbesondere natürlich das iPhone, eignet sich dazu, Webseiten aufzurufen, E-Mails zu versenden und zu empfangen oder den Kontostand abzurufen. Voraussetzung dafür ist eine Verbindung des iPhones zum Internet. Sofern Sie mit der SIM-Karte Ihres Mobilfunk-Providers einen Datentarif gebucht haben, können Sie das Internet meist sofort nutzen. Dies ist jedoch im Allgemeinen die teurere Variante. Günstiger…