Status

Status
Michael Altenhövel

Apple hat heute für Entwickler überraschend die Beta-Version von iOS 8.4 freigegeben – das berichtet das Magazin 9to5mac.com.

8.4betaVöllig überarbeitet hat Apple darin die Musik-App. Wann iOS 8.4 für die iPhone- und iPad-Anwender verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt.

Neben einer optischen Aufwertung sollen auch bessere Bedienbarkeit sowie das Bearbeiten von und Arbeiten mit Listen im Fokus der Entwickler stehen. Ob es endlich auch eine „Überblend-Funktion“ in der Musik-App geben wird, ist noch nicht bekannt.