WLAN-Problem am iPad beheben

Gelegentlich kommt es vor, daß das iPad sich nicht mehr mit dem eigenen WLAN oder mit dem Mobilfunknetzwerk Ihres Providers verbindet. Dann sollten Sie die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

HINWEIS:  Dabei werden WLAN-Passwörter, die Namen bevorzugter Netzwerke und bestehende VPN-Einstellungen gelöscht. Sie müssen diese also nach dem Zurücksetzen erneut eingeben!

Um die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, gehen Sie wie folgt vor:

Starten Sie die App “Einstellungen”, und tippen Sie auf “Allgemein” und “Zurücksetzen”:

iPad-Mobilfunk-Netzwerk-Netzwerkeinstellungen-Netzwerkprobleme-Probleme-reset-WLAN-WLAN-Passwort-2.png

Tippen Sie im nächsten Schritt auf “Netzwerkeinstellungen”,  geben Sie den Sperrcode des iPads ein, lesen Sie die Warnmeldung und tippen Sie, wenn Sie einverstanden sind, auf “Zurücksetzen”:

iPad-Mobilfunk-Netzwerk-Netzwerkeinstellungen-Netzwerkprobleme-Probleme-reset-WLAN-WLAN-Passwort-1.png

Tippen Sie dann in den Einstellungen auf “WLAN”, und wählen Sie den Namen Ihres Routers aus. Geben Sie das Kennwort des Routers wieder ein, und danach sollte Ihr iPad eine Verbindung zum Internet bekommen.

Verwendetes Gerät: iPad Mini 3 mit iOS 8.1.3

KOSTENLOSE Probefahrt vereinbaren und den Kia Sportage live erleben:

Kennen Sie schon Apple CarPlay? Alle neuen KIA-Modelle bieten die Möglichkeit, ein CarPlay-fähiges Autoradio ab Werk einbauen zu lassen. Vereinbaren Sie noch heute eine KOSTENLOSE Probefahrt und erleben Sie den KIA Sportage live. Bei der Gelegenheit können Sie auch CarPlay testen:

Tarifrechner und Handyauswahl:

Bundle-Shop:

Bundle-Galerie: