Yosemite-Update für Mac auf 10.10.2 veröffentlicht

Nachdem Apple gestern die iOS-Updates für iPhone und iPad mit der Versionsnummer 8.1.3 veröffentlicht hat, steht seit heute auch ein Update für  OS X Yosemite mit der Nummer 10.10.2 zum Download bereit:

Mac Yosemite Update OS X 10.10.2

Es enthält nach Angaben von Apple im Wesentlichen die folgenden Änderungen:

  • Löst ein Problem, durch das WLAN-Verbindungen unterbrochen werden konnten.
  • Löst ein Problem, durch das Webseiten langsam geladen werden konnten.
  • Behebt ein Problem, durch das Spotlight entfernte E-Mail-Inhalte geladen hat, wenn die Einstellung in Mail deaktiviert war.
  • Verbessert die Audio- und Video-Synchronisierung beim Verwenden von Bluetooth-Kopfhörern.
  • Ermöglicht das Navigieren in iCloud Drive mit Time Machine.
  • Verbessert die VoiceOver-Sprachleistung.
  • Löst ein Problem, durch das VoiceOver beim Eingeben von Text auf einer Webseite Zeichen wiederholte.
  • Behandelt ein Problem, das dazu führen konnte, dass bei der Eingabemethode unerwartet die Sprachen gewechselt wurden.
  • Verbessert die Stabilität und Sicherheit in Safari.

Klicken Sie mit der Maus einfach auf „Aktualisieren“, um das Update zu installieren.


Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.