iPhone: 4K-Video aktivieren

Problem:

Sie nutzen ein iPhone 6s oder 6s plus und möchten Videos in der höchsten Auflösung erstellen, nämlich in “4K”.

Lösung:

Wir zeigen Ihnen, wo Sie die Einstellungen finden, um ein iPhone 6s (plus)-Video mit 4K aufzunehmen.

iPhone: 4K-Video aktivieren

Starten Sie die App “Einstellungen”, und tippen Sie nacheinander auf “Fotos & Kamera” …

Starten Sie die App "Einstellungen", und tippen Sie nacheinander auf "Fotos & Kamera"

… und auf “Video aufnehmen”. Sie können im nächsten Dialogfenster “4K” antippen:

Sie können im nächsten Dialogfenster "4K" antippen:

Dateigrößen von Videos im Vergleich

Bitte beachten Sie, dass sich die Dateigrößen Ihrer Videos dadurch verändern:

  • In der Einstellung “720p HD (30 fps)” beansprucht eine Minute Video etwa 60 MB Speicher
  • In der Einstellung “1080p HD (30 fps)” beansprucht eine Minute Video etwa 130 MB Speicher
  • In der Einstellung “1080p HD (60 fps)” beansprucht eine Minute Video etwa 200 MB Speicher
  • In der Einstellung “4K (30 fps)” beansprucht eine Minute Video etwa 375 MB Speicher
[maxbutton id=”26"]

Verwendete Hardware

  • iPhone 6s mit iOS 9.3.1

Sie möchten uns unterstützen?

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten oder uns zu einer Tasse Kaffee einladen möchten, dann verwenden Sie bitte den nachfolgenden PayPal-Button. Vielen Dank!


DSL-Tarife vergleichen

Sie sind immer noch im Schneckentempo im Internet unterwegs? Sie zahlen immer noch mehr als 50 EUR im Monat für Ihren DSL-Anschluss? Sie nutzen immer noch keine Flatrate? Dann nutzen Sie unseren Tarifrechner – Sie finden in Sekundenschnelle den günstigsten DSL-Anbieter für Ihren Wohnort:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.