iPhone: “Google” in Safari als Standard-Suchmaschine festlegen

Wenn Sie mit Ihrem iPhone im Internet “surfen”, tun Sie das üblicherweise mit der Internet-App “Safari”, die auf jedem iPhone bereits “ab Werk” vorinstalliert ist:

iPhone Google Safari Standard-Suchmaschine Suchmaschine festlegen Yahoo Bing Duck2Go 1

Mit Hilfe von “Safari” können Sie – wie am “großen” Computer auch – im Internet nach beliebigen Begriffen recherchieren. Dazu gibt es sogenannte “Suchmaschinen” – die bekanntesten heißen Google, Yahoo und Bing.

Einfache Such-Funktion in Safari

Sehr praktisch ist, dass Sie die Suchmaschinen – also Google und Co. – auf Ihrem iPhone nicht erst extra aufzurufen brauchen, sondern dass Sie den gewünschten Begriff einfach in die Adresszeile von Safari …

iPhone Google Safari Standard-Suchmaschine Suchmaschine festlegen Yahoo Bing Duck2Go 2

eingeben können …

iPhone Google Safari Standard-Suchmaschine Suchmaschine festlegen Yahoo Bing Duck2Go 3

… und durch Tippen auf “Öffnen” …

iPhone Google Safari Standard-Suchmaschine Suchmaschine festlegen Yahoo Bing Duck2Go 4

… über die voreingestellte Suchmaschine nach dem Begriff suchen lassen können.

Prüfen, welche Suchmaschine bisher voreingestellt ist

Welche Suchmaschine Ihr iPhone-Browser “Safari” dabei automatisch ansteuert und um Hilfe bittet, das können Sie überprüfen. Dazu starten Sie die App “Einstellungen”. Tippen Sie auf “Safari” und im Bereich “Suchen” auf “Suchmaschine”:

iPhone Google Safari Standard-Suchmaschine Suchmaschine festlegen Yahoo Bing Duck2Go 5

Sie erkennen an dem gesetzten Häkchen, welche Suchmaschine zur Zeit voreingestellt ist.

Google als Suchmaschine voreinstellen

Damit Ihr iPhone-Browser “Safari” bei zukünftigen Recherchen immer auf Google zugreift, tippen Sie den Namen “Google” an:

iPhone Google Safari Standard-Suchmaschine Suchmaschine festlegen Yahoo Bing Duck2Go 6

Beenden Sie die Einstellungen wieder, in dem Sie auf den Homebutton drücken, und nun haben Sie “Google” zur Standard-Suchmaschine in Safari auf Ihrem iPhone eingerichtet.

Wenn Sie zukünftig einen Suchbegriff in die Adresszeile von Safari eingeben, sucht Safari automatisch über Google nach dem Begriff.

Verwendete Hardware und Software für diesen Beitrag

  • iPhone 6
  • Betriebssystem iOS 8.3
  • Internet-Browser-App “Safari”

Sie möchten uns unterstützen?

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten oder uns zu einer Tasse Kaffee einladen möchten, dann verwenden Sie bitte den nachfolgenden PayPal-Button. Vielen Dank!


DSL-Tarife vergleichen

Sie sind immer noch im Schneckentempo im Internet unterwegs? Sie zahlen immer noch mehr als 50 EUR im Monat für Ihren DSL-Anschluss? Sie nutzen immer noch keine Flatrate? Dann nutzen Sie unseren Tarifrechner – Sie finden in Sekundenschnelle den günstigsten DSL-Anbieter für Ihren Wohnort:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.