iPhone + IOS 9: iCloud als App-Symbol auf Homescreen

Noch nie war die iCloud, also die Datenwolke im Apple-Universium, so stark verzahnt mit dem mobilen Betriebssystem iOS wie seit der Einführung von iOS 9 am 16.09.2015.

War es bislang nur möglich, einzelne Apps auf die eigene iCloud zugreifen zu lassen und Daten eher “hinter dem Rücken des Anwenders” in der iCloud zu verwalten, so haben User seit iOS 9 die Möglichkeit, selber in die Datenwolke zu schauen.

Seit iOS 9 gibt es nämlich eine eigene App namens iCloud, und Sie können das Symbol auf dem Homescreen Ihres iPhone ablegen und jederzeit Daten in die Cloud senden oder laden.

iCloud-Symbol auf dem Homescreen darstellen

Starten Sie die App “Einstellungen”, und tippen Sie auf “iCloud” und dann auf “iCloud Drive”. Aktivieren Sie den Schalter neben “Auf Home-Bildschirm”:

iPhone iOS 9 iCloud Homescreen Symbol App Datenwolke anlegen löschen entfernen 1

Dadurch wird ein Symbol auf dem Homescreen abgelegt …

iPhone iOS 9 iCloud Homescreen Symbol App Datenwolke anlegen löschen entfernen 2

… und Sie können nun beliebig über den Inhalt Ihrer ganz persönlichen Datenwolke verfügen:

iPhone iOS 9 iCloud Homescreen Symbol App Datenwolke anlegen löschen entfernen 3

iCloud-Symbol auf dem Homescreen löschen

Mit dem üblichen Vorgehen, eine App zu löschen, kommen Sie bei dem Symbol für die iCloud nicht weit – sie lässt sich nicht löschen. Um das iCloud-Symbol wieder loszuwerden, brauchen Sie nur den oben beschriebenen Weg nachzuvollziehen und den Schalter neben “Auf Home-Bildschirm” wieder zu deaktivieren.

Verwendete Hardware und Software für diesen Beitrag

  • iPhone 6
  • Betriebssystem iOS 9.0

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen?

Wir veröffentlichen auf mobil-ganz-einfach.de täglich zwei bis drei Beiträge, häufig mit Tipps und Tricks rund um iPhone und Apple Watch, iPad und Mac … ebenso zu Themen aus der Android-Welt.

Damit Sie keinen Beitrag mehr verpassen, informieren wir Freunde und Interessenten unseres Blogs jeden Samstag gegen 09:00 Uhr per Mail darüber, welche Beiträge wir in der jeweils zurückliegenden Woche veröffentlicht haben. Sie sehen auf einen Blick, welcher unserer Beiträge für Sie interessant ist.

Bei Interesse abonnieren Sie die Übersicht “Beiträge der letzten 7 Tage” bitte hier.

KOSTENLOSE Probefahrt vereinbaren und den Kia Sportage live erleben:

Kennen Sie schon Apple CarPlay? Alle neuen KIA-Modelle bieten die Möglichkeit, ein CarPlay-fähiges Autoradio ab Werk einbauen zu lassen. Vereinbaren Sie noch heute eine KOSTENLOSE Probefahrt und erleben Sie den KIA Sportage live. Bei der Gelegenheit können Sie auch CarPlay testen:

Tarifrechner und Handyauswahl:

Bundle-Shop:

Bundle-Galerie: